Auf den Nadeln – aktuelle Strickprojekte im März 2017

Hallo März, hallo voller Strickprojekte-Korb….. Ehrlich gesagt, ist es im Moment weniger ein Korb, sondern eher der große Hocker vom Sofa, der sich praktischerweise öffnen lässt. So habe ich meine Projekte immer ganz nah bei mir, kann sie aber bei Bedarf auch ganz schnell verschwinden lassen. Das hat sich als sehr praktisch erwiesen. Und am Ende ist es immer ordentlich 🙂

Im Februar war ich übrigens super produktiv! Kein Wunder, auf Sylt wurde ja auch gestrickt, was das Zeug hält. Und obwohl die Teilnehmerinnen natürlich viel mehr gestrickt haben als ich, bin ich auch ein ganzes Stück weitergekommen.

Zum Beispiel mit dem Lamana-Mantel, der zwar langsam, dafür aber stetig wächst und der sich als optimales Projekt für das Stricken in größeren Gruppen erwiesen hat. Das Perlmuster läuft einfach so mit. Ich stricke mit Nadelstärke 3,5 und es sieht richtig schön aus!

Leider habe ich es nicht geschafft, den Kaschmirschal sehr viel weiterzustricken, der wird mich also auch im März weiter begleiten. Gefallen tut er mir aber schonmal sehr sehr gut und er strickt sich so super weich, da ist der Verzug gar nicht so schlimm.

Aber dafür habe ich den Anfänger-Schal sehr viel weiter gestrickt. Jetzt bin ich soweit, dass das „Extra“ kommt, aber das bleibt noch etwas im Verborgenen….. und dann habe ich noch ein neues Tuch mit der tollen neuen Lille-Farbe (0233) begonnen. Da konnte ich bei den ganzen Neuanfängen auf Sylt einfach nicht die Finger von lassen. Zu Gold gefällt sie mir übrigens super gut, da freut es mich jedes Mal wenn ich das Garn auf den Nadeln sehe. Das Tuch wird übrigens am Ende zweifarbig sein mit einer kleinen Besonderheit.

Weil mir das Herzensprojekt, das Mitmachkinder-Tuch so richtig gut gefällt, stricke ich es noch in einer anderen Farbkombi. Gestreift, aber trotzdem ganz schlicht und zu allem passend. Ich bin gerade dabei, alles für das Strick-Set und den Knitalong vorzubereiten und hoffe, dass es dann in der kommenden Woche online gehen kann.

Conny hat der Weltenbummler-Stola im Februar noch einen furiosen Abschluss in Österreich verpasst und jetzt ist sie tatsächlich fertig! Der hat jetzt aber wirklich schon die halbe Welt gesehen. Da bleibt der Name Weltenbummler definitiv, passender geht es ja kaum. Ich zeige Euch bald mehr, richtig schön ist sie geworden!

Also, Ihr Lieben! Strickt rasch zu Ende, was Ihr auf den Nadeln habt, damit wir noch im März das Mitmachkinder-Tuch zusammen stricken können. Ich freue mich drauf!

Liebe Grüße von
Sandra

Interessantes für dich:

3 Kommentare

  1. Hallo Sandra
    Was sind das für tolle Nadeln, mit denen Du den blauen Schal oder was auch immer ist, strickst? Bekommt man die bei Dir im Shop? Danke für eine Nachricht und herzliche Grüße von der sonnigen und mit bereits frühlingshaften Temperaturen (16 Grad) Ischia. Danke für Die tollen Beiträge. Schönen Tag und herzliche Grüße
    Elsbeth

  2. Carolin Reck

    Hallo liebe Sandra,
    ist macht immer so viel Spaß Deine Beiträge zu lesen, weil man merkt wieviel Freude Du dabei hast.
    Die neue Lille Farbe ist toll. Ich bin ganz verliebt in das Garn.
    Ich freue mich auf das Mitmachkinder-Tuch.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Carolin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.