Auf den Nadeln – aktuelle Strickprojekte im Januar 2017

Hallo im neuen Jahr! Ich wünsche Euch alles Gute für 2017 und hoffe, Ihr seid alle gut gestartet. Von der verregneten Nordsee berichte ich Euch heute von meinen aktuellen Strickprojekten auf den Nadeln.

Da hat sich im Dezember doch tatsächlich noch ein Weihnachtswunsch-Schal für Felix und eine Mütze für meinen Mann zwischen mich und meine Pläne geschoben, so dass ich mit meinem schönen Kaschmir-Schal noch nicht so  weiter gekommen bin, wie ich es mir vorgestellt hatte. Der Schal wird mich also auch im Januar noch begleiten. Schlimm finde ich es nicht, das Kaschmirstricken ist nämlich so schön und besonders, das kann ruhig noch etwas anhalten.

Leider bin ich hier im Urlaub etwas Foto-eingeschränkt, daher kann ich Euch nur die weihnachtliche Version zeigen….

Der Schal und die Mütze sind übrigens gut angekommen und werden gerne getragen, vielleicht schaffe ich es noch, sie Euch als Set einzustellen, denn HÜBSCH, SCHNELL GESTRICKT und GERN GETRAGEN sind doch wirklich Eigenschaften, die wir lieben, oder?!

Im Januar stricke ich das Tuch zu Ende, was ich bereits im Dezember begonnen habe. Ein Dreieckstuch für Lotta wird es und ist gleichzeitig der Praxis-Strick-Test eines neuen Garnes. In Kombination mit der ULD wird es ein glitzeriges Flauschtuch in Lottas Lieblingsfarbe und wärmt ihren Hals hoffentlich sehr bald.

Außerdem starte ich nun endlich mit meinem Lamana-Mantel, den ich ja auch schon im Dezember stricken wollte. Aufgrund des Zeitmangels hat das leider überhaupt nicht geklappt, aber jetzt im Urlaub bin ich guter Dinge. Ich stricke ihn in 33 rot und werde Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, wie es mir damit ergeht. Ich freue mich schon so auf den Mantel, in den war ich direkt auf den ersten Blick verliebt. Das ist genau mein Stil. So oft habe ich schon davon erzählt, und sobald ich diesen Post abgespeichert habe, geht es los. Eure Mäntel in Eisblau, Burgund, Muskat, verschiedenen Grau und Naturtönen finde ich übrigens auch super. Jedes Mal beim Packen bin ich fast etwas neidisch. Ich hätte wohl gerne in jeder Farbe einen…..

Und dann strickt Conny gerade einen Pullover in zwei Farben für Euch. Ein kleines Geheimprojekt, ganz leicht und luftig, schon sehr frühlings-/sommerfrisch! Darauf bin ich schon sehr gespannt!

Was strickt Ihr denn so zum Jahresbeginn? Wer strickt mit mir gerade am Mantel?

Liebe Grüße von
Sandra

Interessantes für dich:

7 Kommentare

  1. Guten Morgenn liebe Sandra,
    der Farbton des Kaschmir Schals gefällt mir seeeehr und das Lotta Tuch strahlt so viel Frische aus. Bin gespannt auf die Ergebnisse.
    Bei mir sind es diesen Monat kleine Projekte, ein neues Mützendesign in verschiedenen Farben und gefilzt habe ich auch schon lange nicht mehr.
    Dir weiterhin einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüße Sandra

  2. Das weiß-blaue Lotta-Tuch strahlt mich ja sehr an und die Kaschmirwolle würde ich im Februar ja auch gerne noch mal grabbeln. Und auf deinen Mantel bin ich auch gespannt, der geistert auch noch in meinem Kopf herum.
    Aktuell Stricke ich an meiner Demenzdecke weiter, das geht auch locker beim Fernsehen, da es im Perlmuster ist. Dann Stricke ich in den vorletzten Zügen noch meinen Poncho und das nachtblaue Glitzertuch aus dem Adventkalender kommt gleich danach dran. Und dann muss ich mir ja wieder ein Sylt-Projekt ausdenken, ich freue mich schon seeeehr 🙂

  3. Sabine Kittel

    Hallo Sandra,
    auch Dir erstmal ein super tolles neues Jahr. Ich freue mich schon auf Deine ganzen Projekte und Ideen.
    Ich stricke übrigens mit Dir den Lamana-Mantel in Eisblau. An den Feiertagen wollte ich anfangen und habe, gegen meine sonstigen Gewohnheiten, eine Maschenprobe gemacht. Damit fingen meine Probleme an. Bei der angegebenen Nadelstärke 4 hatte ich gerade mal 19 Maschen auf 10 cm. Bei Nadelstärke 3 dann wenigstens 22 Maschen, nach dem Waschen aber wieder weniger. Ich habe jetzt einfach angefangen mit Nadel 2,5 den Bund zu stricken und werde dann auf Nadelstärke 3 wechseln. Es wird hoffentlich gut gehen.
    War Deine Maschenprobe okay ?
    LG
    Sabine (Wollmaus71)

  4. nilpferd

    Hallo Sandra,
    ich hoffe du hattest einen angenehmen Start in das Jahr 2017.
    Ich habe mir ja selbst zu Weihnachten drei Stricksets (Schal Sonnenliebe, Stola Tweedliebe und das Dreieckstuch Lamana) geschenkt. Sobald die Wolle bei mir eintrifft werde ich starten. Mit welchem Set ?! – ich kann mich einfach nicht entscheiden – am besten mit allen. Freue mich schon riesig.
    Vielen Dank und gute Zeit.

  5. Steffi Klein

    Hallo Sandra,
    deine Projekte sind alle sehr schön. Die sind eine gute Anregung für mein nächstes Projekt.
    Noch stricke ich am letzten Sockenpaar für meinen Großabnehmer, am Syltschal von letztem Jahr ( danke Waldfee, dass du immernoch an deiner Demenzdecke strickst ) und einem Pulli für Jule.
    Ich bin schon die ganze Zeit am Inspirationen sammeln für Sylt. Mal sehen was es wird.
    Ich freu mich schon sehr auf unsere gemeinsame Reise.
    Liebe Grüße Steffi

  6. Liebe Sandra,
    ich wünsche Dir ein wolliges & glückliches neues Jahr und freue mich auf Deinen Inspirationen!!
    Heute scheint die Sonne in Hamburg scheinen zu wollen, ich denke Sylt wird auch viel davon abbekommen. Ganz liebe Grüße, Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.