#Freitagsfarben im Juni – Orange

Die Freitagsfarben drehen sich im Juni alle um das Oberthema Orange. ORANGE?! Noch so eine Farbe, die in meinem (Farb-)Denken bisher nur ganz selten vorkam. Aber ich habe ja im Mai schon gelernt, dass mich gerade diese Farben manchmal sehr überraschen können. Daher ist der Juni zwar eine Herausforderung, aber ich bin sehr gespannt auf alles, was kommt.

Beginnen werde ich natürlich wieder erstmal mit den reinen Orange-Tönen, wir bleiben also innerhalb der orangenen Farbwelt. Und ich muss sagen, das gefällt mir eigentlich schon ganz gut. Orange kann dezent und rostig sein, aber auch unglaublich strahlend und sommerlich. WOW!

ULD gibt es in ganz vielen Orange-Nuancen

Alle Orangetöne passen super zusammen, da gibt es keine „Feindseligkeiten“ und guckt Euch mal die Fotos an: mehr Sommer geht ja gar nicht mehr, oder?! Die Töne strahlen so sehr, das ist fast schon „saftig“.

Ich denke sofort an saftige Orangen, an Cocktails, an Stunden unter schattigen Bäumen…. an Urlaub im Süden am Meer. Ich kann nicht anders. Was sagt denn die Farblehre zu Orange?

Cosma hat zwei schöne Töne: Koralle und Apricot

Also, spannend finde ich, dass der Ton erst mit Verbreitung der Orangen, der Frucht, seinen Namen erhielt. Bis dahin hieß er nämlich rotgelb oder gelbrot – ganz einfach nach seinen Ausgangsfarben.

Es gilt als stimmungsaufhellend und stimulierend, es wirkt belebend und positiv, freudig, lebhaft, optimistisch. Orange ist eine warme Farbe und ein richtiger Kraftspender. Eigentlich alles sehr positiv, trotzdem gilt Orange als eher unbeliebt, bei Frauen noch mehr als bei Männern! Das finde ich interessant! Die leicht  abgewandelten Farben wie Apricot, Terracotta, Curry oder Cognac sind da schon sehr viel beliebter. In den 70er Jahren war Orange übrigens eine absolute Trendfarbe in allen Lebensbereichen von Mode bis Architektur!

Piura macht sich gut in Orange: 44 Apricot, 39 Koralle, 25 Kupfer

KLUD leuchtet in Hermès- Farben (oben 27, unten 59)

Und im Juni werden wir Orange mal ein bisschen auf den Zahn fühlen. Ich bin gespannt was uns die neuen Freitagsfarben so bringen werden!

Liebe Grüße von
Sandra

Interessantes für dich:

8 Kommentare

  1. Renate Spetz

    Moin Sandra, vielen Dank für die schönen Freitagsfarben. Tolle Farbkombis. Ich wünsche dir mit Deiner Familie ein super schönes Pfingstwochenende in Florenz. Bin schon ein bisschen neidisch. Viel Viel Spaß. Gibt es dort auch Wollgeschäfte? Liebe Grüße Renate.

  2. Carolin

    Moin liebe Sandra,
    die Freitagsfarben diesen Monat finde ich der Hammer. Ich habe schon gleich meine Favoriten auserkoren, die Cosma in Koralle und Apricot!!! Daraus ein schönes Tuch in das man sich an einem lauen Sommerabend an der Nordsee, wenn der Wind etwas frischer wird, einkuschelt und den Sonnenuntergang genießt. Hach ….
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Pfingstwochenende. Genieße die Zeit und erhole Dich.

    Ganz liebe Grüße

    Carolin 🙂

  3. Waldfee

    Ich mag Orange sehr gerne anschauen, aber tragen mag ich es nicht. Es steht mir einfach nicht. Ich seh da immer aus, als ob der Sensenmann um die Ecke wartet. Aber in der Mischung mit einem tollen Pink oder Lila würde ich diese Farbe auch tragen.
    Ich wünsche dir auch ein schönes Pfingsten. Liebe Grüße, Kathrin

  4. Andrea Bischof

    Ich fand Orange mal ganz toll, inzwischen ist das nicht mehr so meine Farbe, aber die Kombis sind toll ! Bei uns ist der Koffer fast gepackt, die Stricktasche ist dreimal kontrolliert damit bloß nichts fehlt. Dabei habe ich nun das Set für Mitmachkindertuch Nr. 2 und einige Knäuel Klud und morgen früh geht’s auf nach Amrum ! Ich freue mich auf Stricken und Meer und wünsche dir, liebe Sandra, superschöne Tage in Florenz !
    Ganz liebe Grüsse
    Andrea

  5. Die Farbauswahl ist der reinste Sommer. Einfach toll.
    Schöne Pfingsten und gute Erholung für die ganze Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.