Meine Alltags-Inspirationen der Woche #3

Eigentlich zeige ich Euch am Wochenende ja hier im Blog die Zusammenfassung meiner gebündelten Instagram – Inspirationen der vergangenen Woche. Da geht es um Dekorationen, um schöne Dinge, um Inneneinrichtung, um Architektur, um Geschenkverpackungen, um Mahlzeiten, um mein Zuhause und natürlich auch immer um das Thema Handarbeiten. Ich zeige Strick- und Häkelfortschritte, ich mische Farben zusammen und lasse Euch ein bisschen auf ganz neue Projekte blinzeln, die es erst in den Blog und Shop schaffen, wenn sie fertig sind.

Und weil es ja auf Dauer langweilig wäre, wenn wir uns immer nur auf uns selbst beziehen, stelle ich Euch zusätzlich einen tollen Instagram-Account vor, dem ich sehr gerne folge, weil er mich auf die vielfältigste Art inspiriert.

Nach der Sommerpause ist aber alles etwas verschoben und deshalb bekommt Ihr heute mal am Dienstag die Alltagsinspirationen, die ja eher auch Urlaubsinspirationen sind, denn Alltag hatte ich die vergangenen vier Wochen eigentlich überhaupt nicht.

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 19.23.40

Meine Buchempfehlung aus dem Urlaub ist definitiv das Buch „Schloss aus Glas“ von Jeannette Walls. Eine wahre Geschichte, die dadurch teilweise noch unfassbarer war und mich auf jeder Seite sehr bewegt hat.

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 19.24.22

Ganz toll ist das Drachenfels-Tuch meiner Freundin Elke, die es nämlich aus Kaschmirwolle in drei verschiedenen Rosa-Pudertönen gestrickt hat. Es ist ein federleichter Traum. So weich, richtig super. Wer das Tuch auch gerne so stricken möchte, meldet sich einfach bei mir per Kommentar oder Mail, denn das Set gibt es noch nicht im Shop.

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 19.23.59

Ein ganz schneller Snack oder auch ein Mittagessen, denn es ist recht mächtig. Ich habe dafür Knack&Back-Croissants genommen und die gesamte Rolle in drei Stücke geteilt (also jeweils zwei Dreiecke). Diese Rechtecke dann mit Käse und Bockwürstchen belegt, gefaltet wie ein Päckchen, etwas Pizzagewürz draufgestreut und nach Packungsanleitung im Ofen gebacken. Sehr lecker! (Das ausführliche Rezept gibt es übrigens in meinem Pinterest-Board für Rezepte.)

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 19.24.57

Als meine Standtasche im Urlaub so an der Tür hing, fand ich das total schön und dekorativ. Deshalb habe ich mir direkt noch eine weitere gekauft und werde beide als Deko an die Wand hängen. Das Bild folgt dann noch…..

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 19.25.45

In meinem Strickkorb wird es langsam herbstlich. Das ist der Henkel einer gehäkelten Tasche aus ultradicker Wolle. Etwas anstrengend für die Arme, aber es lohnt sich.

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 19.24.36

Um das Kofferpacken noch rauszuzögern, habe ich uns kurz vor der Abreise nach Sylt noch schnell einen Kuchen gebacken. Alles ist besser als Kofferpacken, oder? Da es ganz schnell gehen musste, habe ich eine Backmischung genommen (Gugelhupf) und frische Blaubeeren noch dazugegeben.  Puderzucker oben drauf. Er sah nicht perfekt aus, aber: Man, war der lecker!

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 19.25.56

Alpaka-Wolle vom Feinsten. So eine tolle Farbe. Das wird ein Loop, den man auch als Kapuze nehmen kann. Schön großzügig und warm. Und dazu ein Zopf. Bald gibt es das Set im Shop.

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 19.25.14

Flammkuchen mal ganz friesisch, nämlich mit Zwiebeln und Krabben im Café Wien. Das war so lecker, das werde ich auf jeden Fall nachmachen. Das steht fest!

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 19.26.19

In 3 Minuten hat man aus der Wolle auch tolle Untersetzer gestrickt oder gehäkelt. Da könnt Ihr Euch schon mal drauf freuen. Sehr cool für den Herbst/ Winter.

Mein Instagram-Account der Woche ist dieses Mal der Account von Woodwoolstool. Ingrid Jansen hat ganz tolle Handarbeitsprojekte für’s Zuhause und schäumt über vor Lebensfreude. Das spürt man in jedem Foto. Sie nimmt uns mit auf ihre Reisen und in ihren Alltag. So viel Lebensfreude, so viele tolle Motive und so viele Farben, einfach schön!

Liebe Grüße von

Sandra

Interessantes für dich:

4 Kommentare

  1. Hallo Sandra,

    wieder super Bilder mit tollen Ideen. Da bekommt man Lust auf Urlaub. Wo hast du denn die tolle Strandtasche gefunden?

    LG Chris

    P.S. ich freue mich schon auf neue Strickideen

    • Ja, das Tuch ist wirklich toll. Das Wollpaket kannst Du bei mir bestellen, dann bitte per Mail, da es im Moment noch nicht im Shop ist. Du brauchst für das Tuch ebenfalls 11 Knäuel Wolle. Das tolle Kaschmirgarn kostet dann insgesamt 165 Euro. Es ist so leicht und weich, das ist dann schon ein richtiges Luxustuch, nicht nur, weil es so viel kostet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.