Sommerschal ganz herbst-/wintertauglich Teil 2

Wie versprochen, bekommt Ihr heute die Fotos vom zweiten Schal, den ich direkt aus der Sommer- in die Herbstgarderobe übernommen habe. Und ENDLICH, endlich gibt es nun auch vernünftige Fotos von dieser Allzweckwaffe in Sachen Herbst, Farbe und Kombinationstalent. Mein Schal im Missoni-Stil:

Schal stricken Missoni-Stil 3 72

Ich mag die Farbkombination einfach immer noch total gerne. Und obwohl ich ihn ursprünglich ja für den Sommer gestrickt habe, finde ich die Farben jetzt für den Herbst super.

Schal stricken Missoni Stil 5 72

Der Farbverlauf eignet sich richtig gut für das Missoni-ähnliche Zickzackmuster, das es ja auch schon seit so vielen Jahren gibt. Ich mag es auf jeden Fall schon sehr lange!

Schal stricken Missoni Stil 4 72

Jetzt seht Ihr auch mal, wie lang der Schal ist, obwohl er nur mit 4 Knäueln gestrickt wird. Das Garn ist echt ergiebig, und durch das Spannen rollt er sich auch an den Seiten nicht ein.

Schal stricken Missoni Stil 12 72

Und wer an der See oder im Wald oder einfach auch nur an einer Graffiti-Wand einen besonders warmen Hals braucht, der kann ihn sich 97 mal um den Hals wickeln. Er ist ja sooo praktisch! 🙂

Schal stricken Missoni Stil 8 72

Ist er wirklich! Auch weil so viele tolle Farben verstrickt werden, dass ich mir kaum etwas vorstellen könnte, wozu er nicht passen sollte. Das Set, mit und ohne Nadeln, aber immer mit Anleitung, bekommt Ihr HIER.

Liebe Grüße von

Sandra

PS: Ich habe ihn heute übrigens tatsächlich ganz eng um den Hals gewickelt, seit gestern Abend hat’s mich nämlich erwischt. Die Eng-um-den-Hals-wickeln-Gründe werden also erweitern um 1 = Halsschmerzen…..

Interessantes für dich:

2 Kommentare

  1. Astrid Blümner

    Liebe Sandra, der Schal ist einfach Sommers wie Winters toll. Aber der Mantel, den Dein Model trägt gefällt mir ja auch außerordentlich!!! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.