Spültücher stricken – #designhoch12 im April

Jeden Monat bekommt Ihr von mir hier im Blog ein neues Spültuch – Design. Spültücher stricken liegt ja voll im Trend und ich finde auch wirklich sehr zurecht. So ein selbstgemachtes Set ist immer und überall schön! Zum Verschenken, zum Dekorieren, zum Stricken und vor allem auch im täglichen Gebrauch.

Die KLUD, mit der ich alle Spültücher stricke, ist so weich und gleichzeitig bei 60Grad waschbar, das macht ihr so schnell kein anderes Garn nach. Und deshalb eignet sie sich besonders gut für die Spültücher, die Ihr ja übrigens auch gut als Waschlappen oder Gästehandtücher benutzen könnt.

Seit letzter Woche gibt es das Garn übrigens in vier neuen, leuchtend schönen Farben Pink, Apfelgrün, Violett und Smaragd. Gute-Laune-Farben!

Das April-Muster finde ich wunderschön. In Kombination mit dem Grau 0058 wirkt es so herrlich ruhig und zurückhaltend und ist doch so besonders. Das Muster macht super viel Spaß beim Stricken und ist gar nicht so schwer wie es jetzt vielleicht zuerst wirkt.

Ich finde es nicht nur für die Spültücher super, ich stelle es mir auch schön vor, um es in Schals und Tüchern zu verwenden oder als Bündchen bei Jacken oder Pullovern. Denn dazu soll die #designhoch12 – Serie ja auch dienen. Sie soll Euch als Inspirationsquelle für schöne Muster dienen. Mit den Spültüchern habt Ihr sie dann gleich ausreichend geübt.

Das April-Muster basiert auf dem Grundmuster glatt rechts, die Bewegung ergibt sich aus  abgehobenen Maschen und dem entsprechenden Abstricken.

Das passende Garn für dieses und alle anderen Spültücher bekommt Ihr HIER, denkt an die tollen neuen Farben! Natürlich könnt Ihr für dieses Muster genauso die Dreier-Sets der Dänischen Spültücher nutzen. Die Anleitung ist extra so gestaltet, dass die Mengen passen. Für ein Tuch benötigt Ihr ein Knäuel des Klud-Garns. Das gilt übrigens auch für alle anderen Anleitungen der Serie.

Wer Lust hat, nutzt auf Instagram oder Facebook den Hashtag #designhoch12 und zeigt sein Lieblingsmuster im April. Oder natürlich auch sehr gerne die fertigen Tücher. Ich freue mich übrigens immer über Eure Fotos!

Die Anleitung für das April– Tuch als kostenloses PDF kommt jetzt: Strickanleitung #designhoch12 April

Hier geht es zum Januar-Design, zum Februar-Design und zum März-Design.

Ich bin gespannt auf Eure Tücher!

Liebe Grüße von
Sandra

Interessantes für dich:

4 Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    wie immer ein sehr schönes Muster! Ich stricke super gerne Spültücher und übe damit Muster, kann die Tücher aber leider kaum verschenken. Meine Familie lacht und findet gestrickte Lappen irgendwie albern (und da ist das Thema Gästehandtuch noch gar nicht angeschnitten) und selbst meine Strickfreundinnen verwenden die verschenkten Tücher nur als Topflappen, aus Angst, Krümelchen könnten sich im Gestrick verheddern. Ich glaube, ich muss das Wischen mit Stricklappen noch eine ganze Weile vorleben, ehe sich die anderen auch trauen.
    Liebe Grüße und danke für die schönen Gratisanleitungen,
    Katharina

  2. Hallo

    Vielen Dank für die Anleitungen, die ich sogar nachstricken kann. Du hast nämlich keine Strickschrift verwendet, also eine „written“ Anleitung gemacht. Etwas, das auch Blindfische wie ich benutzen können.

    Danke dafür!!!

  3. Hallo Sandra,
    bin zufällig auf deine Seite gekommen, möchte dir danken für die Spüli-Anleitungen. Da schau ich jetzt natürlich regelmässig vorbei 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.