Wochen-Inspirationen #30/2017

Wochenende! Juhu! Und für mich noch ein ganz besonderes, denn ich verabschiede mich in den Urlaub! Und freue mich riesig. Mit dabei: ein EXTRA Koffer voller Wolle! Ehrlich! Ich habe zwei Projektbeutel für #projekt18 im Gepäck, das Garn für den Strickfisch-KAL, Garn für ein neues Tuch, schön dick und herbstlich, für einen Loop mit Verlauf und Flausch, für ein Geschenk… Und dann auch noch ein paar andere Sachen, die ich Euch aber noch nicht erzählen darf 😉 Hach, und ich würde so gerne….

Daniela hat schon den wunderbaren Raglangenser in Aquamarine gestrickt und ist sehr begeistert. Ich bin ja ein bisschen neidisch, aber ich werde den Pulli schon auch noch stricken – nur wohl nicht in diesem Urlaub. Nun möchte sie gerne noch eine Jacke stricken. Entweder die gestreifte Oversize-Jacke aus demselben Anleitungsheft (die habe ich ja schon im Original gesehen: wunderbar!) oder vielleicht die Jacke aus dem Brigitte-Kreativ – Heft, die Nicole schon aus Puno gestrickt hat. Könnt Ihr Euch erinnern?So könnte sie „knalligere“ Farben nehmen, den schönen Chili-Ton zum Beispiel. Die passenden Fotos seht Ihr im Link, auch den entsprechenden Link zur Anleitung.

Die Jacke aus dem Sandnes – Anleitungsheft

Etwas verspielter als der schlichte Raglangenser ist der Tirilgenser. Auch aus Börstet Alpakka und schööön, oder?! Die Anleitung ist nur auf norwegisch, aber so schwierig zu verstehen soll sie nicht sein.

Guckt mal, es gibt ein Fortschrittsfoto vom neuen #premiaschal von Lina, die ihn gerade teststrickt. Sieht das nicht schon sehr schön aus! Pudrige Farben, fluffiges Garn – eine perfekte Kombination.

Und auch die neuen Himmelsstrahlfarben wachsen. Marion strickt die klassische Variante. Ich finde diese leisen, grauen Nichtfarben unglaublich schick zusammen!

Sandra hat die Herbsttöne übernommen und Ramona strickt in Pink-Beerentönen und auch ihre Schals wachsen! Also, meine Damen. Das Zurückschicken nach dem Fotografieren wird mir wirklich schwer fallen…..

Genauso wahrscheinlich wie die fertigen Mohair-Trend-Schals. Sie werden ein unglaublich schönes Strick-Set, da werdet Ihr nicht dran vorbeikommen. Ich bin schon sehr sehr begeistert.

Bei ravelry habe ich diese Woche dieses tolle Tuch entdeckt. Ein schönes Lille-Projekt oder auch für Como bestens geeignet. Aber eigentlich lässt es sich doch in allen Garnen stricken. Cusi wäre sicherlich auch cool. Oder Börstet Alpakka oder oder oder. Ich mag einfach die Farbflächen und die Aufteilung!

Ähnlich wie beim Kaschmirtuch Oktoberbrise wirkt auch dieses schlichte Tuch unglaublich schön. Kein wildes Muster lenkt die Aufmerksamkeit auf sich. Es wirkt allein durch die Garnwahl. Das gefällt mir richtig gut.

In der letzten Woche war ja die britische Thronfolgerfamilie zu Besuch in Deutschland. Für Stricktücher war es da viel zu warm, aber ich habe in meinem Kopf immer noch das Tuch, das Kate kurz nach ihrer Hochzeit getragen hat. Bei Ravelry gibt es die passende Anleitung. Und gerade das Originalgrün ist ja in diesem Herbst sehr angesagt. Ein sehr schönes Grün dafür gibt es in Börstet Alpakka und auch bei der Bergamo werdet Ihr fündig. Sehr ähnlich ist auch das Tuch Hamburg Calling von Lanade.

Und sonst so? In dieser Woche habe ich eine neue Farbe zum Laceball 100 hinzugefügt: Red to Go heißt sie und ist ab sofort im Shop zu bestellen. Ein spannender Farbverlauf in Rotvarianten. Natürlich gibt es sie auch schon als Set für das Reto-Tuch, die Weltenbummler Stola und die Weltenbummler Stola Greenery. Außerdem habe ich bei allen Laceball 100 Produkten die Farbverläufe hinzugefügt, so fällt Euch das Aussuchen vielleicht etwas leichter.

So, und jetzt verabschiede ich mich in den Urlaub und wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende oder natürlich ebenfalls sehr schöne Urlaubstage. Im Gegensatz zu den vergangenen Ferien wird der Shop in diesem Sommer weiterlaufen. Ich freue mich sehr, dass Conny im Büro die Fahne hochhält.

Liebe Grüße von
Sandra

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Interessantes für dich:

4 Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    auch ich wünsche Euch einen wunderschönen, erholsamen Urlaub.
    Vielen Dank für die wieder so tollen Inspirationen.
    Das Börstet Alpakka Heft habe ich bereits hier liegen. Auch wenn ich ja eher eine Accessoires Strickerin bin, so konnte ich einfach nicht wiederstehen.

    Alles Liebe Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.