Auf den Nadeln – aktuelle Strickprojekte im Dezember 2017

Im Dezember ist es recht chaotisch auf meinen Nadeln, denn die Projektordnung der vergangenen zwei Monate ist total über den Haufen geworfen, genauso wie die Planung für ebensolche….

Wenn ich auf meine Novemberprojekte und Pläne gucke, bin ich da überhaupt nicht am Ball geblieben. Zum einen liegt es an der Zeit: für große Strickerfolge habe ich einfach viel zu wenig freie Zeit im Moment, zum anderen aber auch an den vielen Ideen, die alle verwirklicht werden wollen.

Der #littleblackscarf ist zwar ein ganzes Stück vorangekommen, aber noch lange nicht fertig. Da bleibe ich also dran. Ich bin mir noch nicht so sicher, wie groß der Schal werden soll, ich denke, ein Stück Breite kann er aber noch vertragen….

Ich stricke auch weiterhin noch an dem Jugendschal in Jeans meliert. Gerade bin ich beim dritten Knäuel, vier sollen es aber schon werden. Der Schal muss definitiv vor Weihnachten fertig sein!

Aus dem neuen Puna-Garn (das auch ganz bald in den Shop wandert), stricke ich einen schönen Schal mit Zöpfen und Mustern. Das Garn verstrickt sich ganz toll und sieht wunderschön aus. Die Zöpfe und Muster machen den Schal abwechslungsreich, ich finde genau diese Art von Muster passt so schön zum Garn.

Der Hverdagsgenser ist auch immer noch auf meinen Nadeln. Ich würde ihn gerne schon anziehen, die Farben sind der Hammer und die Kombination der beiden Garne ist umwerfend. Ich habe ein kleines Extra eingebaut 😉 ein bisschen Destroyed-Look sorgt für zusätzliche Abwechslung.

Einen Frühlingsschal haben wir auch wieder auf den Nadeln. Er war schon fertig, aber der dritte Teil gefällt mir noch nicht perfekt, da muss ein anderes Muster her…..

Conny strickt am Kidseda-Tuch, ist das nicht schon toll?! Eins in jeder Farbe zu haben wäre auch nicht schlimm 😉

Und NATÜRlich wird im Dezember noch der Poncho-Pulli dazukommen, und ein neues Muster für die #Designhoch12-Serie ist ja auch noch dran.

So, jetzt sammel ich mal meine eigenen Postkarten, damit ich auch genügend Zeit zum Stricken zusammenbekomme…. Aber die Feiertage kommen ja und spätestens DANN werden die Nadeln glühen. Bei Euch auch?

Liebe Grüße von
Sandra

MerkenMerken

Interessantes für dich:

4 Kommentare

  1. Hallo Sandra,
    in welchen Farben strickst du denn den Hverdagsgenser? Könntest du diese schon mal bekanntgeben/nennen? Man spielt ja mit dem ein oder anderen Gedanken…. 🙂
    Lieben Dank und viele Grüße,
    Anna

  2. Apropos auf den Nadeln – was ist aus Deinem vielfach angekündigten „Projekt 18“ geworden? Darum ist es doch sehr still geworden. Wann klärst Du uns auf?
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    • Hahaha, Kirsten, #projekt18 heißt ja so, weil es 2018 fertig und bekannt gemacht wird! Und glaube mir, hier im Hintergrund läuft es gerade auf Hochtouren. Es ist so schade, dass ich Euch noch nichts davon erzählen darf, aber lange dauert es ja nicht mehr !

  3. Hallo Sandra! Kommt der Schal mit Zöpfen und Mustern aus Puna-Garn auch in den Shop? Wenn ja wann ist es so weit?
    Liebe Grüße
    aus Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.