Der #mfwstrickfischkal in den Sommerferien

Mittlerweile sind ja schon in einigen Bundesländern die Sommerferien angebrochen, in NRW fangen sie Ende dieser Woche auch an und wir freuen uns schon sehr darauf: Urlaub ohne Termine, ohne feste Pläne ist an sich schon herrlich. Wir freuen uns im August auch noch auf Sonne, Meer und gutes Essen auf Mallorca und einen besonderen Geburtstag mittendrin!

Im letzten Jahr hat es sich recht spontan ergeben, dass Sandra vom Strickfisch-Blog einen Sommerferien-KAL veranstaltet hat und wir dazu die Sets im Shop eingestellt haben. Ursprünglich hatte sie nur gefragt, wer noch Lust hat, den Tweedschal mit ihr gemeinsam zu stricken…. Den Rest kennt Ihr ja, der Sommerferien-KAL hat große Wellen geschlagen! Auch ich konnte mich dem nicht entziehen (obwohl ich lange standhaft war) und habe auf Mallorca mit Wintergarn gestrickt – es hat riesigen Spaß gemacht.

Die Idee, entspannt in den Ferien zu stricken und damit eigentlich schon die Strick-Saison einzuläuten, hat uns super gut gefallen. Das war unbedingt wiederholungswürdig!

Deshalb haben wir uns in diesem Jahr wieder eine schöne Aktion für den August überlegt und uns dafür viel umfassender für Euch vorbereitet! Was länger währt wird richtig gut und so freue ich mich besonders doll, Euch heute unser diesjähriges Projekt für den #mfwstrickfischkal im August vorzustellen.

Wir stricken das Dreieckstuch JUNE nach dem Design von Sandra. Ein ganz schönes, ganz schlichtes Tuch mit den kleinen Besonderheiten, die Sandra in ihren Designs immer wieder unterbringt. In diesem Fall ist es ein schöner Zopf, der in der Tuch-Mitte hoch läuft und eine schöne und besondere Lochmusterkante, die das Tuch einfasst.

Ein tolles Design, für das wir besonders schöne und ganz unterschiedliche Garne für jeden Geschmack und Geldbeutel ausgesucht haben. Ihr könnt das Tuch in den folgenden Garnen als Strick-Set bekommen:

Bayak
Lille
Cashmere Cotton
Kaschmir 
Premia / Modena 

Die Bayak– und Lille – Variante sind mehrfarbig, die drei anderen Varianten einfarbig – so zumindest in den Modellen. Wir haben aber die Produkte so eingestellt, dass Ihr auch die gestreiften Tücher Bayak und Lille einfarbig anwählen könnt. Bei den einfarbigen Varianten Cashmere Cotton und Kaschmir könnt Ihr zusätzlich eine kontrastfarbige Kante anhäkeln, wenn Ihr möchtet.

Und bei dem Gemisch aus Premia und Modena habt Ihr die Möglichkeit durch verschiedene Farben der Garne schöne Melange-Effekte zu erzielen.

Die Eingaben auf den Produktseiten haben wir sehr vereinfacht, die Auswahlmöglichkeiten sind durch Klick wählbar und endlich ganz übersichtlich. Außerdem haben alle Farbbilder nun auch Nummern, damit die Eingabe möglichst einfach wird. Da ist die Auswahl sozusagen schon Urlaubsfeeling ;)

Die Anleitung ist bei allen Varianten immer dieselbe. Zusätzlich zu der gezeigten Tuch-Form hat Sandra noch zwei weitere Form-Varianten ausprobiert:
Variante 2: etwas länger an den Seiten, dafür in der Spitze etwas flacher
Variante 3: noch länger an den Seiten, noch flacher in der Spitze

So habt Ihr die ultimative Auswahl! Sandra und ich machen natürlich auch mit beim #mfwstrickfischkal. Sandra stellt Euch ihre Variante bestimmt auch noch vor, ich werde nochmal ein ganz anderes Garn probieren. Ich stricke ein Geschenk für eine Freundin und werde dafür dickes Kaschmirgarn ausprobieren, das es auch noch nicht im Shop gibt. Wenn es sich schön stricken lässt und toll anfühlt, wird es das Garn und das Set später auch im Shop geben. Jetzt wird aber erstmal munter mitgestrickt.

Und jetzt noch die Rahmenbedingungen:
Die Sets in allen Garn-Varianten bekommt Ihr im Shop. Möchtet Ihr mit anderen Garnen stricken? Kein Problem – schreibt mir eine Mail an sandra@meinefabelhaftewelt.de und wir finden Eurer persönlich perfektes Garn. Bitte habt Verständnis dafür, dass es die Anleitung nur im Set mit dem Garn gibt. Wir haben uns viel Mühe mit der Zusammenstellung der Garne, der Anpassung an die Anleitung, mit den Mengen und den Fotos gegeben. Das klappt in dem Maße nur mit dem Exklusiv-Komplett-Angebot.

Der KAL startet ganz offiziell am 1. August und läuft bis Ende August. Natürlich könnt Ihr wie immer auch darüber hinaus am Tuch weiter stricken. Um uns bei Instagram zu finden, nutzt bitte für Eure Fotos den Hashtag #mfwstrickfischkal. Schon jetzt könnt Ihr die ersten Bilder vom Teststrick sehen.  Sandra und ich freuen uns über Eure Fotos und Fortschritte – da wird bestimmt wieder eine schöne Sammlung zusammenkommen. Zeigt uns, wo Ihr im Sommer strickt, zeigt Eure Farben, Eure Fortschritte und schreibt, wie Ihr zurecht kommt. Und natürlich wollen wir zum Abschluss die Tragefotos sehen (oder zumindest die fertigen Tücher ;)

Habt Ihr Fragen zu den Garnen, wendet Euch an uns vom MfW-Shop. Habt Ihr Fragen zur Anleitung, wendet Euch an Sandra vom Strickfisch-Blog. Ansonsten werden wir natürlich auch in der Facebook-Gruppe schnell antworten können bzw. uns auch untereinander helfen können. Da könnt Ihr immer Eure Fragen loswerden.

Hier im Shop arbeiten wir auf Hochtouren, Eure Bestellungen schnellstmöglich zu bearbeiten und zu versenden. Sollte es aufgrund von Lagerengpässen mal länger dauern, bitten wir um etwas Geduld. Wir bemühen uns, alle Garne immer schnellstmöglich wieder am Lager zu haben. Und selbst, wenn ich im Urlaub bin, läuft der Shop ganz normal weiter. Silke wird alles für Euch geben und hat den Versand perfekt im Griff.

Sooo, und nun freue ich mich auf Euch, bin gespannt wer mitstrickt und wie unsere Tücher am Ende werden. Bestimmt toll – die Voraussetzungen sind auf jeden Fall schonmal klasse.

Happy summer knitting!
Sandra

An dieser Stelle bedanken wir uns auch nochmal ganz herzlich bei unseren Teststrickerinnen!!! Eure Tücher sind schon wieder auf dem Rückweg.

Auch nach stundenlanger Suche kann ich den Fehler nicht finden, warum die Fotos so unscharf sind, obwohl sie in Natura gestochen scharf sind. Bitte entschuldigt, aber ich habe den Fehler nicht gefunden.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

3 Kommentare

  1. Hallo…ich glaub ich bin fast infiziert.Passen die Farben 17, 16, 3 und
    6 in Bayak zusammen????LG

    • Also, die Farben 16, 3 und 6 passen super zusammen. Statt der 17 würde ich persönlich wohl eher die 5, 10 oder 15 nehmen, das wirkt sehr viel harmonischer. LG Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.