Dreieckstuch häkeln – Lykkelig gibt es jetzt auch in Merino

Jedes Mal, wenn ich meine Blogseite öffne, bekomme ich einen kleinen Stich, denn die Kategorie Häkeln wurde einfach zu lange Zeit vernachlässigt. Aber manchmal spielt einem ja der Zufall sehr hilfreich in die Hände und deshalb wurde ich in der vergangenen Woche quasi „gezwungen“ zu häkeln. Für eine Kooperation, von der ich Euch berichten werde, sobald es möglich ist.

Dreieckstuch Lykkelig

Kurz überlegt: ja, nein, ja, nein… mache ich mit – es ist so wenig Zeit und so viel zu tun….. Ja, klar mache ich mit! Und zum Glück konnte ich meine Mutter als Häkelhilfe einspannen. Und weil sie nicht so oft häkelt und sie auch das schöne Garn, das ich für mein Tuch Lykkelig Reloaded im Auge hatte, noch nicht kannte, hat sie sowohl die Anleitung als auch das Garn direkt mal für mich und Euch ganz unvoreingenommen getestet. Was soll ich sagen? Das Tuch war nach einem Tag fertig!!!

Dreieckstuch Lykkelig

So schnell wird es wohl normalerweise nicht gehen, denn sie hat Tag und Nacht gehäkelt 😉 aber Ihr seht: ohne große Vorkenntnisse ist dieses Tuch ganz easy zu häkeln. Und mit dem schönen Garn Como, das ja so ultraleicht ist und sich so angenehm häkeln und natürlich auch tragen lässt, macht es richtig Spaß. Mein Mantra in der letzten Woche war deshalb:

„Nein, ich häkel es nicht in Lind und Petrol!“

Lamana-COMO_38_Lind_Linden-Green Lamana-Como_24_Petrol

„Nein, ich häkel es nicht in Seidengrau und Taubenblau!“

Lamana-Como_03M_Seidengrau_Silk-Grey Lamana-Como_36_Taubenblau_Pigeon-Blue

Nein, ich häkel es nicht in Chili und Pflaume….!“
Lamana-Como_15_Chili Lamana-Como_31_Pflaume_Plum

Denn ich möchte unbedingt erstmal ein bisschen an all den schönen Ideen arbeiten, die sowieso schon auf meinen Nadeln sind. Aber vielleicht wäre es tatsächlich eine Idee für den Urlaubsflug, fällt mir gerade ein. Bisher hatte ich nämlich immer Pech und durfte die Nadeln nicht mit ins Flugzeug nehmen. Aber mit Häkelnadeln ist man da ja auf der sicheren Seite, da könnte ich doch prima ein Dreieckstuch häkeln. Ich glaube, das werde ich tun, juhuu!

Dreieckstuch Lykkelig

Ein weiterer Vorteil der Merino-Variante ist natürlich der Preis. Während das Original-Tuch doch sehr edel in Merino und Seide daherkommt, kann sich das Tuch mit Como preislich gut sehen lassen und ist eine tolle und preisgünstigere Variante.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Maße des Tuches sind übrigens ca. 160 cm an der langen Seite und ca. 75 cm von der Mitte bis zur Spitze. Die Grannys im Tuch sorgen für einen leicht romantischen Look, der aber durch die schlichte Farbwahl doch sehr dezent ist, genau passend für fast jedes Outfit.

Dreieckstuch Lykkelig Ultraleicht

Bestellen könnt Ihr Lykkelig Reloaded oder Lykkelig Ultraleicht, wie es offiziell im Shop heißt, entweder in der Original-Farbkombination aus Altrosa und Natur oder aber in jeder Farbkombination, die Euch so vorschwebt. Dann schreibt Ihr einfach Eure Farbnummern in die Kommentarfunktion.

Liebe Grüße von
Sandra

Interessantes für dich:

7 Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    in diesem Jahr bin ich nun schon mehrfach geflogen. Auch habe ich bei der Lufthansa gefragt. Bisher sind die Stricknadeln immer durchgegangen, auch bei den schwierigen Kontrollen in den USA. Lediglich beim Starten und Landen musste ich die Nadeln verstauen.
    Eine Freundin hat ähnliche Erfahrungen gemacht.
    Beste Grüße
    Ulla

    • Ich glaube, es liegt vielleicht daran, dass ich ja nur in den Urlaub fliege. Die Pauschalflieger sind da vielleicht pingeliger? Ich hatte bisher kein Glück und reinschmuggeln habe ich mich noch nicht getraut, ich möchte ja nicht Gefahr laufen, das Strickzeug abgeben zu müssen….. 🙁

      • Christa Saile

        Abgeben ist das geringste was Dir passieren kann. Der Willkür sind keine Grenzen gesetzt.

        Ich wollte eigentlich sagen, ich liebe das Garn COMO. Es lässt ganz wunderbar verstricken, ist leicht und fühlt sich toll an.

  2. Gott sei Dank, hier bin ich raus. Ich hasse häkeln, ich krieg das einfach nicht hin. Und es hat für mich immer so was Altbackenes 😉 Obwohl das Tuch toll aussieht, aber häkeln geht bei mir gar nicht. So kann ich mich wieder meinen anderen Projekten widmen 🙂

  3. Pingback: Neue Anleitungen auf dem Meine Fabelhafte Welt Blog | Lamana Blog

  4. Das COMO wäre sicherlich einegute Alternative zur Lille für das Drachenfelstuch. Das Tuch würde sicherlich leichter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.