#freitagsfarben im November – Schwarz

Der letzte #freitagsfarben-Monat bricht an, irgendwie finde ich das schon richtig schade. Zum Abschluß hauen wir nochmal gewaltig auf die Pauke und holen die (Nicht)Farbkeule raus: ganz passend zum Monat kombinieren wir im November sämtliche Farben mit Schwarz und beenden die #freitagsfarben Ende des Monats dann am Black Friday! Hach, wie passend! Ein furioses Finale…..

Schwarz gibt es in allen Qualitäten und je nach Material wirkt es immer etwas unterschiedlich.

Schwarz ist unbunt. Schwarz ist, was weder Licht reflektiert oder abstrahlt und damit ist Schwarz das Gegenteil von Weiß. Mehr Infos möchte ich Euch dazu gar nicht geben, das ist alles viel zu technisch.

Genauso wie wir bei Schwarz zwischen Farbe und Nichtfarbe hin- und hergerissen sind, sind auch die Bedeutungen von Schwarz sehr gegensätzlich. Schwarz steht für Eleganz aber auch Bedrohung, für Selbstbewusstsein genauso wie für Angst. Schwarz bringt beim Schornsteinfeger Glück, bei der schwarzen Katze eher Pech.

Schwarz ist die Farbe der Trauer, es steht aber auch für Dominanz und Unnahbarkeit. Es strahlt Seriosität aus und wirkt gleichzeitig cool, edel und minimalistisch. Schwarz ist klassisch und immer ein Blickfang, und dann wieder ist es pures Understatement.

In meinem Kleiderschrank gibt es nur ganz wenig schwarz. Ich bin eher der Typ für Naturtöne. Aber hin und wieder hätte ich gerne ein tolles, schwarzes Tuch. Ich bin froh, gerade den #littleblackscarf zu stricken. Das wird ein Klassiker wie das „kleine Schwarze“. Und sicherlich würde ich ihn wieder nicht stricken, wenn ich nicht schon mit Hinblick auf den November eine Farbwahl treffen wollte…..

Ich bin gespannt, wie Ihr zu Schwarz steht und freue mich auf einen allerletzten #freitagsfarben-Monat.

Liebe Grüße von
Sandra

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Interessantes für dich:

6 Kommentare

  1. Iris Brinkman

    Mir gefällt schwarz sehr sehr gut und ich freue mich darauf das Tuch littleblackscarf auch zu stricken.
    Einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Iris

  2. Hallo Sandra,
    ich freue mich schon auf die Anleitung.Ich liebe schwarz. Da muß man nicht aufpassen alles passt dazu.
    Ich hoffe Dir gehen die Ideen nicht so bald aus.
    Strickts Du eigentlich auch im Schlaf? 🙂

  3. Hallo Sandra,
    manchmal ist schwarz einfach die passendste „Farbe“.
    Es ist edel und elegant. Außerdem lässt sich schwarz auch gut mit Knallfarben kombinieren.
    Liebe Grüße Olga

  4. Christine Keil-Paust

    Meine Farbe!!! Ich liebe schwarz, es lässt sich mit fast allem kombinieren. Mit grau oder weiß ist es klassisch elegant, mit rot eine ausgesprochenes Statement wie überhaupt in Kombination mit allen „Knallfarben“. Ich freue mich schon auf den #litteblackscarf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.