#freitagsfarben im Oktober – Braun

Ein brauner Farbverlauf hört sich zugegebenermaßen erstmal nicht besonders spannend an, und das ist er auch nicht. Aber gerade DAS macht ihn so herrlich und genau passend für die Freitagsfarben. Ganz entspannend und beruhigend für’s Auge sind die schönen bräunlichen Töne von Hell nach Dunkel.

Besonders gut eignen sich die Lamana-Garne dafür, weil es dort so viele verschiedene Brauntöne gibt. Als Beispiel hier mal ein Verlauf der Como-Farben (00,03,47, 48 und 06), aber die bekommt Ihr ja bei den anderen Garnen genauso und auch zum Kombinieren sind sie klasse.

Mohair Trend hat schöne verschiedene Beige-Braun – Töne, die sich zum Beispiel als Mütze mit einem braunen Fellbommel als Abschluss auch herrlich machen.

Also, in den schönen Naturtönen sehen die edlen Garne noch viel schicker aus, oder?! Hier ist Stor in verschiedenen Braun-Beige-Natur-Tönen.

Und sogar Klud hält beim Farbverlaufsversuch mit.

Die Mutter aller Farbverläufe ist der Laceball. Diesen braunen Laceball 100 „Schlichte Fichte“ mag ich gerade sehr.

Im letzten Jahr habe ich Euch auch schonmal eine Kombi aus Naturtönen vorgestellt, zusammen mit etwas Goldschmuck wirken diese Farben so unglaublich schick und edel, wer kann da schon widerstehen? So tiefenentspannt wie wir jetzt sind, können wir in der nächsten Woche wieder farbiger „rangehen“.

Liebe Grüße von
Sandra

Interessantes für dich:

5 Kommentare

  1. bruna lauria

    Hi
    Als erstens möchte ich Dir ein riesen Kompliment machen; du bist wahnsinnig simpatisch … smile

    Sag mal, lieferst Du auch in die Schweiz?? Wenn ja zu welchen Bedienungen??

    Ein wunderschönes Weekend und mach weiter so!
    Liebe Grüsse
    Bruna
    meshandme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.