Im Juli stricke ich…..

Jetzt Anfang Juli bin ich stricktechnisch gerade ziemlich zufrieden mit mir! Ich habe nämlich alle „Pflichtprojekte“ im Juni geschafft. Der „Hello 70s“ Schal ist schon im Shop, die Buchprojekte sind (bis auf zwei kleine zusätzliche Muster) alle gestrickt und ich konnte tatsächlich schon ein bisschen VOR Anfang Juli mit meinem Juli-Projekt starten.

Ich wollte die Lieblingsjacke unbedingt stricken, denn ich mag den lässigen Schnitt der Jacke so gerne, das wirkt angezogen sehr klasse. Außerdem passt die Form zum Shirt, zur Bluse und lässt sich mit Jeans oder Chino gut kombinieren. Ein Allrounder, für den ich mir Farben ausgesucht habe, die bisher noch nicht in meinem Schrank vertreten sind: BLAUGRÜN!

Ein weiterer Grund für die Jacke war auf jeden Fall, dass ich die Tynn Line gerne stricken wollte, sie mir aber allein im Moment etwas zu dünn ist. Zwischen den Buchprojekten brauche ich etwas „mehr“ auf den Nadeln, da passt die Kombination mit Silk Mohair gerade gut.

Meine Farben sind Tynn Line in 6841 und dazu Silk Mohair in Petrol 7572. Das ist nicht exakt der gleiche Farbton, Tynn Line ist etwas heller. Dadurch ergibt sich ein cooler Effekt: die Garne verschmelzen zu einem Melange-Ton mit Fake-Effekt, denn es scheint manchmal so, als hätte das Gestrick etwas Glanz, hat es aber überhaupt nicht. Beide Qualitäten sind recht stumpf sogar, aber das hellere Tynn Line verleiht extra „Pepp“.

Im Juli muss ich die Jacke auch nicht alleine stricken. Birgit (und auch viele von Euch) strickt mit mir, sie hat Blau-Grau gewählt und erzielt bestimmt auch einen tollen Effekt. Da ich mit dem Buch und den Vorbereitungen zum #mfwstrickfischkal noch genug zu tun habe und der Urlaub vor der Tür steht, versuche ich mich streng an die Jacke zu halten. Dabei schwirrt mir im Kopf schon nächstes vor: Der Basic Raglan für Herren, ein Häkelkorb für Strickprojekte, der Como-Schal und und und…..

Für den #mfwstrickfischkal überlege ich übrigens eine Wintervariante für eine Freundin als Geschenk aus dickem Kaschmirgarn zu stricken……. Aber das wird wohl alles erst ein August-Thema werden……

Liebe Grüße von
Sandra

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

3 Kommentare

    • Der #mfwstrickfischkal ist ein Knitalong für die Sommerferien. Er startet im August – wir (also, MfW und Strickfisch zusammen mit Euch) stricken gemeinsam ein schönes Tuch. Ab nächste Woche gibt es mehr Infos dazu und auch die entsprechenden Strick-Sets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.