Meine aktuellen Strickprojekte im März 2018

Soooo, da sind sie wieder: meine aktuellen Strickprojekte auf den Nadeln. Nachdem ich im Februar das Artikel schreiben immer vor mir hergeschoben habe, war der Monat dann einfach viel zu schnell rum. Jetzt im März mit neuem Schwung und viel Freude gibt es dafür wieder eine Menge zu berichten!

Hätte ich den Post am letzten Donnerstag direkt zum 1. des Monats geschrieben, wären die Mützen noch mit auf den Nadeln gewesen, aber das sind so schöne kleinere Projekte für einen Abend, mittlerweile sind sie eher auf dem Kopf als auf den Nadeln ;)

 

Ich stricke im März an verschiedenen sehr schönen Projekten, bei denen meine Kreativität Auswüchse annimmt, ich muss mich echt bremsen… Das ist ja manchmal echt fatal: sobald man die Gedanken beim Stricken schweifen lässt, kommen so viele neue Ideen……

Das Spültuch-Muster #designhoch12 für den März ist fast fertig, Ihr seht hier natürlich nur die Rückseite ;) Die Vorderseite sieht komplett anders aus. Ich bin schon sehr gespannt, wie Euch das März-Tuch gefallen wird!

Der #sommerlookskal startet ja offiziell erst am 10. März, also am Wochenende, aber ganz heimlich habe ich schonmal ein bisschen mit meinem Impero-Shirt angefangen. Meins wird ja dunkelblau und ich habe mich jetzt definitiv entschieden, mein Shirt mit Gold zu individualisieren. Wahrscheinlich wird es im unteren Bereich einen oder zwei schmale goldene Streifen geben und dann werde ich wohl ab dem Ärmel auch Gold stricken. Ich bin schon sehr gespannt auf diese Variante…. Oder doch Silber? Oder beides?

Der #littleblackscarf ist gar nicht mehr so little, auf Sylt bin ich schon ein gutes Stück weiter gekommen und es macht nun richtig Spaß. Die Muster ändern sich immer mal wieder, die Farben ja sowieso und so ist es mittlerweile recht kurzweilig zu stricken. Der Schal wird eher ein rechteckiges Tuch, also nicht so lang dafür aber breit und dank der Mischung Laceball und Premia super schön weich!

Mein aktuell letztes Projekt im März ist dieser unglaublich schöne und kuschelige Schal in hellen Blautönen. Alpakka Silke wird gemischt mit SilkMohair. Ein blauzartes Etwas, das – im Gegensatz zum #littleblackscarf eher schmal und lang wird. Sehr lässig zu blauen Shirts (Achtung: Kombimöglichkeit mit dem Impero-Shirt unbedingt erwünscht ;) ) oder zum Blazer. Und absolut sommertauglich, wenn die Temperaturen nicht gerade tropisch sind – kommt hier ja schon mal vor!

Und was habt Ihr auf Euren Nadeln im März?

Liebe Grüße von
Sandra

MerkenMerken

4 Kommentare

  1. Sabine Zawada

    Wow, wieder so viele tolle Sachen! Wird es für den littleblackscarf und dem blauen Kuschelschal wieder ein Strickset geben? Das ImperoShirt sieht sicher mit dem “ Glitzer“ auch superschön aus.
    Danke für die vielen Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.