Meine Alltags-Inspirationen der Woche – #4

Am Wochenende zeige ich Euch hier im Blog die Zusammenfassung meiner gebündelten Instagram – Inspirationen der vergangenen Woche. Da geht es um Dekorationen, um schöne Dinge, um Inneneinrichtung, um Architektur, um Geschenkverpackungen, um Mahlzeiten, um mein Zuhause und natürlich auch immer um das Thema Handarbeiten. Ich zeige Strick- und Häkelfortschritte, ich mische Farben zusammen und lasse Euch ein bisschen auf ganz neue Projekte blinzeln, die es erst in den Blog und Shop schaffen, wenn sie fertig sind.

Und weil es ja auf Dauer langweilig wäre, wenn wir uns immer nur auf uns selbst beziehen, stelle ich Euch zusätzlich einen tollen Instagram-Account vor, dem ich sehr gerne folge, weil er mich auf die vielfältigste Art inspiriert.

 

Gerade aus dem Urlaub zurück sieht das Haus immer etwas kahl aus, denn nirgendwo stehen frische Blumen. Um dem schnell abzuhelfen, habe ich einfach überall Bambuszweige aus dem Garten dekoriert. Das wirkt so richtig südlich-sommerlich. Ich finde es total schön. Mit der Vase habe ich mal eine Idee aus verschiedenen Wohnzeitschriften aufgenommen. Königsblau, weiß und Holz, Farben wie Meer, Himmel, weiße Häuser = Farben wie Urlaub. Und es stimmt. Das macht wirklich gute Stimmung. Besonders weil ich ständig über die Vase schmunzeln musste. Ein Hochzeitsgeschenk. So ist das eben, wenn man in der Gelb-Blauen-Phase in den 90ern geheiratet hat. Wäre es keine Hochzeitsgeschenk gewesen, hätte ich sie wahrscheinlich schon nicht mehr, aber diesen Sommer erwacht sie zu neuem Leben. Der Bambus hält nicht soo richtig lange in der Vase, aber da er so unglaublich üppig im Garten wächst, wird er öfter wieder ausgetauscht.

IMG_7208

 

 

Seit Jahren benutzen wir schon die Pfeffermischung aus der Sansibar. Sie ist unglaublich lecker und geschmacksintensiv und man muss kein Sansibar-Fan  oder jemals dagewesen sein, um diesen Pfeffer zu schätzen und zu lieben. Er ist nicht ganz günstig, aber absolut super und hält ewig. Ich glaube, ich habe vor zwei Jahren das letzte Mal welchen gekauft. Es gibt ihn sogar online zu kaufen, wenn Ihr Lust habt, klickt einfach HIER.

IMG_7330

 

Die erste Herbst-Winter-Wolle samt passender Nadeln ist diese Woche angekommen. Dazu zeige ich Euch heute die Wolle Tyk. Die ist echt toll! Ich habe daraus schon eine Tasche gehäkelt, die es bald als Set gibt. Und Untersetzer. Weil die Wolle so dick ist, sind die in 3,5 Minuten fertig gehäkelt oder gestrickt. Sehr praktisch! Die Wolle gibt es einzeln schon im Shop, und zwar HIER. Mir gefallen auch die passenden Stricknadeln so gut. Sehen die nicht toll aus?

IMG_7323

 

Im Kochhaus in Münster haben wir in dieser Woche dieses Mineralwasser entdeckt.  „Diese Flasche löscht nicht nur Deinen eigenen Durst. Viva con Agua unterstützt weltweit Wasserprojekte der Welthungerhilfe. Für eine Welt ohne Durst!“ Das haben wir doch sehr gerne gekauft. Ein tolles Projekt. Auch wenn das Wasser eher nach Kranwasser geschmeckt hat. Egal, denn die Flasche ist so schön. Ich fülle jetzt immer mein Wasser rein und nehme sie mit zum Schreibtisch.

IMG_7294

 

Besonders viel Spaß macht es mir, wenn Ihr noch so viele weitere Farbideen habt. Wir ergänzen uns da ganz prima! Dies hier ist zum Beispiel eine Idee von Nadine  und quasi das Pendant zum Wollpaket Meeresfreude, das ja in Türkistönen ist. Nadine wird daraus ein Drachenfelstuch stricken. Da juckt es mir direkt wieder in den Fingern, Euch auch? Ihr könnt Euch da farblich übrigens total austoben. Wichtig ist, dass Ihr 4+4+3 Knäuel der Lille-Wolle aussucht, die könnt Ihr ja auch einzeln bestellen.

Bildschirmfoto 2015-07-31 um 14.27.59

 

Für die nächste Zeit habe ich mir fest vorgenommen, einen Wochenplan für die Mahlzeiten zu machen, denn diese ewige Kochfrage finde ich total nervig. Dazu gibt es bei Pinterest ganz schöne Listen. Ich finde Listenschreiben so sowieso toll, und wenn sie dann noch auf so schön gestaltet sind, dürfen sie auch gerne gut sichtbar hängen. Guckt mal HIER, da habe ich schon einige Listen gesammelt.

IMG_7333

 

Die Girlande kennt Ihr ja schon. Auf dem Tisch passt sie perfekt zur Sommerstimmung. Ich könnte sie mir auch gut zur Einschulung vorstellen. Vielleicht auch in bunter oder in I-Männchen-Lieblingsfarben. Aus dem Einschulungsalter sind unsere Jungs ja raus, aber ich weiß noch ganz genau, wie besonders dieser Tag ist, der hat schon eine besondere Dekoration verdient.

IMG_7292

 

Gestern ist ein Päckchen mit zwei alten französischen Posttaschen angekommen. Sie riechen ehrlich gesagt noch ein bisschen muffig ;), lüften schadet nicht, aber egal. Sie sehen richtig toll aus. Von außen grau und gebraucht, von innen blau-weiß-gestreift. Die zweite sieht etwas anders aus und hat Lederhenkel. In dieser Tasche lagert jetzt das Toilettenpapier auf der Gästetoilette. Wenn ich eine Bestimmung für Nr. 2 habe, erzähle ich Euch auch davon. Gekauft habe ich beide Taschen HIER.

IMG_7334

Zum guten Schluß noch etwas in eigener Sache: Wie Ihr seht, habe ich den Fotolink zum Shop geändert. Über #wollglück kommt Ihr nun direkt zum Shop. Wenn Ihr bei mir Wolle oder ein Set bestellt, bekommt Ihr ja immer eine Tüte Wollglück geschickt. Wenn Ihr Lust habt, freue ich mich über Fotos mit dem Hashtag #wollglück in den Social Media Kanälen. Postet Fotos von Eurem Wollglück, von den Päckchen, von den Strick- und Häkelfortschritten und den fertigen Projekten. Ich freue mich ja immer so, wenn ich sehe, was aus der Wolle geworden ist, oder wer sie bekommt. Und für Euch springt auch etwas heraus! Von Zeit zu Zeit wird es bestimmt eine Verlosung zum #wollglück geben.

IMG_7290

Guckt Euch doch an diesem Wochenende mal den Account von Ute @.dragonfly. an, sie macht richtig schöne Fotos und hat einen außergewöhnlichen Blick für’s Detail. Ihre Fotos sind immer besonders.

Ich wünsche Euch ein schönes erstes August-Sommer-Wochenende!

Sandra

Interessantes für dich:

1 Kommentare

  1. liebe sandra, besten dank für die empfehlung der posttaschen … direkt bestellt und dazu einen hocker, bin gespannt auf die lieferung 🙂
    dir einen schönen sonntag, sonnige grüße, uta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.