MfW Adventskalender 15. Dezember 2018

Bonjour mon amour – so kann ein Wochenende doch wohl beginnen….. Denn heute steht der Adventskalender unter dem französischen Phildar-Stern. Ich bin immer so begeistert von den tollen Designs, die tatsächlich immer etwas wunderbar französisches haben.

Phildar hat eine ganz eigene Art von Design, sie sind immer sehr nah an der aktuellen Mode. Dabei immer tragbar und – was ich toll finde und was nicht immer selbstverständlich ist – alle Modelle gibt es grundsätzlich von Größe 34 bis Größe 52. Da kommt jede Figur auf ihre Kosten. Und das nicht nur beim Schal stricken ;)

Die Jacke Ornella ist z. B. so ein modisches Design. Grobe Maschen kraus gestrickt und die Farben der Big Wool sind statt winterlich dunkel ganz sanft hell und pastellfarben!

Nochmal große Maschen, aber mit viel mehr Farbe versehen ist der Trendpulli Otello! Diesen Pullover habe ich auf der Messe schon entdeckt und finde ihn total klasse. Er wird dreifädig mit Otello gestrickt. So entsteht der Look, der zu allen Farben passt. Das Garn ist so toll, ganz weich zu 100% Merino.

Der perfekte Kuschelfreund und ein weiteres Modell für große Nadelstärken ist der Poncho Thea. Er wird mit dem schönen Laponie gestrickt, ist ganz einfach im Aufbau und garantiert bei jedem Schmuddelwetter ein toller Begleiter. Er ist so schön figurfern, den kann man auch so richtig schön um sich wickeln!

Aber Phildar kann auch ganz fein. Dieser Pullunder aus Kaschmir-Seide ist so ein feines Modell. Obwohl er etwas oversized geschnitten ist und ein recht grobes Strickmuster hat, kann er nicht über seine Feinheit hinwegtäuschen. Schön, dieser Kontrast!

Passend dazu könnt Ihr auch einen schönen Loop HÄKELN. Er wird im gleichen Garn Kaschmir – Seide gehäkelt und wirkt so fein mit dem tollen Lochmuster. Auch hier gefallen mir diese hellen Pastellfarben wieder so sehr für den Winterlook.

Und dann gibt es noch diese zwei engelsgleichen Pullover – Modelle. Der Pullover 148 vereint alles mädchenhafte: er glitzert dank Pailletten und er hat RÜSCHEN! Den finde ich soo schön! Diese Garn-Kombination glitzert wirklich richtig klasse und dank Mohair ist der Pulli leicht und fluffig!

Der leicht asymmetrische Pullover wird mit der gleichen Garn-Kombination gestrickt, ist aber insgesamt viel schlichter und hat den sachlichen Namen 676. Da steht der Name in keinem Zusammenhang mit dem „Hach“ des Pullovers! Habt Ihr die leicht fledermausigen 3/4-Ärmel schon gesehen? Ich mag auch diesen Pullover sehr!

Beim Phildar-Jahres-Finale darf auf keinen Fall der Mohair-Schal fehlen, den man mit zwei Nadeln strickt und auch in zwei Größen stricken kann. Ein Traum von Schal und spannend bei der „Herstellung“, denn er wird mit zwei komplett unterschiedlichen Nadelstärken im Lochmuster gestrickt. Bitte, ich hätte ihn gerne, mal sehen, ob es auch nochmal Zeit im Adventskalender gibt – mit Rabatt selbstverständlich….

Alle Fans der französischen Strickkunst und auch alle, die es heute werden wollen, können den folgenden Code eingeben, um den Rabatt wirksam zu machen. Heute bekommt Ihr 10% auf die Sets. Der Code lautet:

die Reichen und die Armen –

Kopiert den Code und gebt ihn in das entsprechende Feld ein, dann wird er automatisch abgezogen. Bitte beachtet, dass der Code NUR heute gültig ist und wir ihn auch im Nachhinein nicht mehr gewähren können.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit den schönen Strick-Sets und natürlich auch mit dem ganzen MfW Adventskalender – unserem Shop-Countdown bis Weihnachten und Dankeschön für Euch!

Adventliche Grüße von
Sandra

PS: Wir gehen in die letzte MfW-Adventskalender – Runde….. Bitte beachtet, dass wir keine Lieferungen vor Weihnachten mehr garantieren können. Wir versuchen unser Bestes, sind da aber natürlich an Nachlieferungen und  auch an die Versender gebunden. Solltet Ihr Euer Päckchen nicht mehr vor Weihnachten bekommen, schicken wir es nach den Ferien so schnell wie möglich raus. Sammelpakete müssen bis spätestens Mittwoch angefordert werden, sonst senden wir auch diese gerne nach den Ferien zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.