Wochen-Inspirationen #1/16

Ach, ich liebe Serien – im Fernsehen und auch in meinem Blog. Und deshalb geht es auch in 2016 auf jeden Fall weiter mit den Inspirationen am Ende der Woche. Immer zum Wochenende werde ich Euch mitnehmen auf eine Runde durch die sozialen Medien. Ich zeige Euch, was ich dort in der Woche so gepostet habe, aber auch, was mir besonders gut gefallen hat, was mich inspiriert hat – Interessantes rund um das Thema Stricken/ Häkeln.

Heute gibt es nun also die ersten Wochen-Inspirationen des neuen Jahres.

Ich staune ja immer, wie unterschiedlich wir stricken, wenn ich mit Euch maile oder spreche. Dazu passend hat Carina von Häkelmonster in dieser Woche etwas sehr Cooles entdeckt. Unter #howiknit könnt Ihr Euch auf Instagram anschauen, wie viele unterschiedliche Arten zu stricken es gibt. Das ist super interessant. Es geht dabei nicht um Strickmuster, sondern die grundsätzliche Art zu stricken. Wie man die Nadeln hält, den Faden führt – unglaublich: andere Länder, anderes Stricken.

Und auch bei MyBoshi habe ich Spannendes entdeckt: Auf ihrem Youtube-Kanal zeigen sie viele Häkeltechniken für Linkshänder. Da ich Rechtshänder bin, habe ich mich bisher nie damit beschäftigt, dass es mit Links ganz anders geht….. Die Videos sind bestimmt für viele hilfreich, denn ich merke, als Rechtshänder kann man einem Linkshänder das Häkeln kaum erklären.

https://youtu.be/c5OhKLnRBYQ?list=PLQILzM98ULJv4kQ8kypMTCFGJHYmxsemd

Für 2016 habe ich mir fest vorgenommen, mich mal mit den Strick-Podcasts zu beschäftigen. Davon gibt es ja schon eine ganze Menge, aber ich habe bisher noch nicht einen einzigen gehört. In der letzten Woche, gute Vorsätze sei Dank, habe ich nun mal ein bisschen gegoogelt und schon einige gefunden, dir mir ganz gut gefallen. Alle sind auf Englisch, aber es muss doch auch deutsche Podcasts geben, die man sich gut anhören kann, oder? Habt Ihr da Empfehlungen für mich? Bei der Gelegenheit habe ich mir auch wieder fest vorgenommen, Euch mal wieder meine Hörbücher vorzustellen, denn Stricken und Hörbücher passen so wunderbar zusammen. Wenn die neue Seite fertig ist, bekommt Ihr also wieder jede Menge Hörbuch-Empfehlungen von mir. Wer bis dahin schonmal im Archiv stöbern möchte, findet HIER ganz viele Hörbücher, die mich schon beim Stricken begleitet haben.

In den Ferien habe ich das Jahr 2015 mal ein bisschen Revue passieren lassen und dabei festgestellt, dass ich ganz schön viel gestrickt habe. In der Collage seht Ihr einige der Projekte, die es dann auch als Set in den Shop geschafft haben. Alles passte gar nicht in die Collage!

IMG_9410

Und noch eine Collage! Nämlich die Bestnine2015, eine Aktion auf Instagram. Das sind die neun beliebtesten Fotos aus 2015 auf meinem Instagram-Account. Folgt Ihr mir dort eigentlich schon? Ich finde es ja im Nachhinein sehr spannend, welche Fotos am beliebtesten waren, die hätte ich nämlich nicht alle unbedingt vermutet. Mal sehen, was Euch in diesem Jahr am besten gefällt….

IMG_9430

 

Bei 16 Grad zu Weihnachten, macht es doch wirklich Sinn, den Frühlingsschal weiterzustricken, oder? Und so habe ich über Weihnachten ein ordentliches Stück geschafft.

IMG_9401

 

Ein paar Foto-Eindrücke vom Silvester-Urlaub, mit denen ich Euch den Mund ein bisschen wässerig machen möchte. Es sind nur noch ein paar Wochen bis zu unserer Sylt-Reise „Stricken und Mee(h)r“ und ich freue mich schon soo! Ich bin gespannt, welches Wetter uns im Februar dort erwarten wird, aber egal, ob Schnee, Sturm oder Kälte, ein Spaziergang am Meer lohnt sich immer!

IMG_9415
IMG_9560

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Und dann ein bisschen stricken vor dem Kamin – steht ja auch auf unserem Programm. So wird das dann aussehen…..

IMG_9417

 

Nach zwei Knäuel in Natur sieht der Schal dann schon so aus. Mittlerweile ist auch Rosé schon dabei. Der wird gut, richtig gut!

IMG_9476

IMG_9578

 

Und was gab es sonst so in dieser Woche? Ich habe Euch bei Auf den Nadeln gezeigt, was ich im Moment stricke, ich habe ein Belegexemplar der Zeitschrift Land Edition bekommen, in der mein Shop und ich vorgestellt werden und außerdem habe ich Euch bei Facebook schonmal mein neues Logo gezeigt.

MfW Logo Farbe 20151209

Ein M(eine) und ein W(elt), miteinander verwoben wie zwei Maschen, verbunden durch das f für das fabelhafteste Hobby der Welt! Und das alles in entspannten Blau-Grün-Nuancen, denn Handarbeiten entspannt, beruhigt, macht glücklich. Entworfen hat es Ioana für mich, die kennt Ihr ja sicherlich schon von ihrem Blog Miss-Red-Fox. Ich finde es ganz toll. Vollkommen anders, als die Kaffeeprinzessin, aber es passt so gut zu mir.

Und nun geht es in der nächsten Woche auch los mit dem neuen Blogdesign. Deshalb wird am Dienstag und Mittwoch die Seite offline gehen und komplett neu gestaltet. Sie wird erwachsen, genauso wie das Logo. Ich bin so gespannt, ob alles klappt und freue mich, Euch dann Ende der Woche wieder begrüßen zu können.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von

Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.