Wochen-Inspirationen #15/2018

So ein tolles Wochenende mit schönem Wetter, schönem Strickwetter, viel freier Zeit und dann noch extra lang – uns geht es richtig gut, oder?! Ich nutze die Zeit zum Stricken an meinem Impero-Shirt, am New York Schal, am Buch-Projekt und zwischendurch immer mal wieder ein bisschen an den neuen Tüchern für den Herbst…..

 

Sabrina strickt das Fyrfärgs-Tuch mit Cusi (auch so ein Tuch, dass man eigentlich mit ALLEN Garnen stricken kann) und konnte sich nicht so richtig für eine Farbkombination entscheiden. Ihre Idee, die Farben auf ein Stück Pappe zu wickeln finde ich super hilfreich. Schnell gemacht werden die Farbmöglichkeiten direkt sichtbar!

Wunderschöne Socken habe ich in dieser Woche bei Anna Bergman gefunden: die UFFE-Socken sehen schön mädchenhaft aus, und auch diese geometrischen Socken mag ich. Sie sind alle etwas kürzer als „herkömmliche Socken“. Sie hat sogar ein Paar entworfen, das an Melonen erinnert – sehr lustig.

Zu schönen Sommerkleidern passen ja oft etwas kürzere Strickjacken, da psst die schöne Jacke von Mae Greene sehr schön, finde ich. Como oder Krystal oder auch mein Sommerliebling Lacy passt toll zur Jacke und zum Sommer!

Wenn man einen ganz schlichten Schal strickt, so wie er bei Purl Soho gezeigt wird, ist edles Material besonders wichtig. Ist der Elementary Wrap nicht wunderschön? Puna wäre sehr schick dafür, die feinen Farbnuancen kommen so richtig schön raus. Oder mein Liebling der Woche, den ich Euch bei Instagram schon ausführlich gezeigt habe: Cashmere Cotton von Langyarns.

So ein unglaublich weiches Garn – der Begriff butterweich scheint wie für dieses Garn gemacht. Birgit verstrickt es gerade im Notice-Sweater und ich bin echt neidisch! Sie strickt den Pulli nur in zwei Farben, so bekommt er wieder eine eigene Note. Cashmere Cotton eignet sich super dafür. Und guckt mal diese Farben (IMG_3675), die gehen auch perfekt z. B. für das Costanza-Tuch, das Kühtai-Tuch als Edelvariante oder – und ganz ganz schön – für den Wattwanderer! Im neuen Buchprojekt kommt es übrigens auch vor….

  

Sandra von Strickfisch ist auch ein klein bisschen im Sommerschal – Fieber. Allerdings hat sie sich ganz anders von der Kombination Lacy mit Kidseda inspirieren lassen und strickt ein gänzlich anderes Muster. Und das ist ja mal wieder so cool. Die Garn-Kombi ist nicht nur vielseitig, sondern auch einfach spitze. Da geht wieder ganz viel mit. Fügt dem Airy-Tuch z. B. noch einen Ton Lacy hinzu und schon wirkt das Tuch total anders!

Auf Sandras Seite zeigt sie ganz unten übrigens noch ein ganz schönes, schlichtes Tuchprojekt mit Milano und Cusi – das könnte man auch ganz besonders schön aus der neuen, feinen Modena stricken. Leider habe ich noch keine Fotos, aber da könnt Ihr auch in der nächsten Woche schon freuen.

Und sonst so? Es gibt ein neues Häkelset im Shop – ein ganz toller Korb, den ich Euch in der nächsten Woche noch etwas genauer vorstellen werde. Und dann ist in dieser Woche ja auch die Rebecca-Zeitschrift erschienen, in dem der Sommerschal vorgestellt wird. Ab sofort könnt Ihr ihn offiziell bestellen, hier im Shop ja schon etwas länger ;) In der nächsten Woche blättere ich mit Euch mal ganz gemütlich durch das Heft, denn mein Belegexemplar ist leider auf dem Weg verschütt gegangen. Gut, dass Silke direkt noch eines für uns erstanden hat!

Aufgrund der vielen Feier- und Brückentage kann es übrigens in der nächsten Zeit zu etwas verlängerten Lieferzeiten kommen. Wir bemühen uns nach Kräften, aber die Garne, die im Lager ausverkauft sind, brauchen einfach gerade etwas länger, bis sie uns wieder erreichen.

Jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende – mittlerweile hat sich ja jeder schon richtig eingegroovt. Strickt schön ;)

Liebe Grüße von
Sandra

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

3 Kommentare

  1. Andrea Wiegand

    Hallo Sandra,

    was denkst Du denn, wie viel Knäuel in jeder Farbe von Cashmere Cotton ich für den Notice -Sweater bräuchte.

    Danke und ein schönes Wochenende.

    Andrea

    • Hallo Andrea, bin gerade bei den letzten Reihen. Ich habe ihn zweifarbig gestrickt und benötigte insgesamt 12 Knäuel Cashmere/Cotton .LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.