Wochen-Inspirationen #21/2018

Schon wieder so ein wundervolles Sommer-Wochenende hier in Deutschland. Und trotzdem stehen die Strick-Zeichen schon ganz langsam wieder auf Herbst, aber auch auf Urlaub!

Die ersten wunderbaren Herbstprojekte wurden nämlich  in dieser Woche schon wieder verschickt. Dank schönstem Material können wir ja auch bei 30 Grad noch mit Winterwolle stricken, oder?! Immer wieder besonders schön ist der Landpartie-Schal, in ALLEN Farben, finde ich. Und Ihr auch! Schöne Farben haben wir verschickt, ich wüsste nicht, welchen ich da nicht gerne hätte….. Aber der Schal ginge auch noch mit anderen Garnen. Puna oder Alpaca Fino z. B. oder Bayak wären auch toll. Dank des unkomplizierten Musters und Aufbau geht da eigentlich fast alles. Wie wäre denn eine Modena Premia-Mischung? Sehr edel auf jeden Fall. Wenn Ihr wegen der Mengenumrechnung Fragen habt, schreibt mir bitte, dann finden wir für Euch das passende Garn in der richtigen Menge, im Original werden 7 Knäuel Mohair Trend verstrickt (75m LL auf 25g).

Letztes Jahr im Sommer haben wir ja auch fleißig „Schal gestrickt“ – erinnert Ihr Euch an den #strickfischkal? (Was eine herrliche Überleitung – Ihr werdet es lesen: von Schal zu Schal zu Sommer zu KAL zu diesem Sommer ;) ) Der Tweed-Schal war der Renner, ich selbst wollte eigentlich nicht mitstricken, konnte dann aber doch nicht anders als mich bei 40 Grad auf Mallorca darüber zu freuen. Tolles Garn, einfaches Muster und große Vorfreude auf die bald beginnende Saison haben ein tolles Event ergeben. Und weil es im letzten Jahr so viel Spaß gemacht hat, planen Sandra von Strickfisch und ich auch in diesem Sommer wieder ein gemeinsames virtuelles Stricken. Im August findet es statt. Ein bisschen was könnt Ihr in dieser Woche schon bei Strickfisch lesen, ich berichte auch noch etwas ausführlicher davon, wenn wir in der kommenden Woche die Fotos der Tücher gemacht haben. In diesem Jahr werden wir nämlich beim #mfwstrickfischkal ein Dreieckstuch stricken. Verschiedene Garne und zwei Versionen stehen zur Auswahl, die Teststrickerinnen haben ALLES gegeben. In der Facebookgruppe könnt Ihr schon ein bisschen was sehen.

Am Montag ist es endlich soweit: Wooladdicts bei Langyarns geht online und ist auch tatsächlich zu bestellen. Die ersten Anleitungen haben wir schon bekommen, die Ware ist unterwegs und wir freuen uns riesig! Das Konzept hinter Wooladdicts ist so toll wie einfach: wenige, aber hochwertige Garnqualitäten, 11 Farben, die sich durch alle Qualitäten ziehen. So können sie perfekt miteinander kombiniert werden. Die Projekte sind lässig, cool und haben schlichte Schnitte. Sie bestechen durch die Farben, teilweise in Kombination und Form. Alles top-aktuell, oversized, ohne viel Schnick-Schnack, dafür mit Stil. Wenn das mal nicht komplett ins MfW-Konzept passt!

Birgit und ich haben aus dem ganz dicken Fire Garn schon ein Tuch „Hot Love“ und einen Schal „Hello 70s“ gestrickt und sind richtig begeistert. Das Garn ist so schön und im gerade beginnenden Sommer könnten wir uns schon fast wieder auf Minusgrade freuen, nur um uns einzukuscheln. Auch diese beiden Sets können ab Montag bestellt werden, genau wie alle anderen Wooladdicts-Produkte, die schon eingestellt sind. In der kommenden Woche wird es aber noch viele weitere geben, lasst Euch überraschen.

Hot Love ist ein glatt rechts gestricktes Dreieckstuch mit drei Farben in toller Aufteilung. Gestrickt wird es mit Nadelstärke 9, gekuschelt wird damit den ganzen Winter.

Der Schal „Hello 70s“ ist mal eine ganz andere Farbkombination von Grau und Brauntönen, die dank der sanften Farben der Fire super zusammen passen. Als Blickfang und Kontrast dient ein wiederkehrendes Muster aus feinerem Garn (Earth). Der Schal hat übrigens spitz zulaufende Enden und lässt sich herrlich tragen und binden. Hippiefeeling!

Schön oder Schön? Alle Wooladdicts-Garne und Projekte gibt es ab dem 2. Juli im Shop! Damit Ihr sie leichter findet, wird es sogar eine extra Kategorie geben. Klickt einfach immer wieder mal dort rein für Neuigkeiten rund um Wooladdicts.

Latitude ist ein feiner Pullover mit schönem Ringeleffekt! Je nach Farbwahl wirkt er ganz unterschiedlich. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit verschiedener Ärmellängen und auch Gesamtlängen, er ist also schön variabel. Für den Sommer mal ein anderes Tynn Line Projekt oder für den Rest des Jahres aus Ayni? Das wäre doch ein schönes Material für ein Streifen-Projekt. Hier mal ein paar coole Varianten:

Fast ganz nebenbei hat sich in dieser Woche auch das gesamte Lamana Baby Magazin No. 2 in den Shop geschlichen. Da sind wieder einige niedliche Projekte drin – ich mag die Decke und die Jacke am liebsten. Was sind Eure Favoriten? Passend dazu habe ich noch einen super super niedlichen Pullover auf Ravelry entdeckt. Die Anleitung ist sogar kostenlos, wirklich allerliebst, ich liebe ja so schlicht-wirkungsvolles. Perfekt für Como oder Lille!

Und dann gibt es jetzt auch noch die weltweichste Sockenwolle im Shop. Die Elbsox Merino 4 wird auch im neuen Buch verwendet und ist richtig klasse. Einige Farben sind schon im Lager,  die anderen werden zügig folgen. Die MÜSST Ihr ausprobieren.

Mit Natalie habe ich diese Woche wegen dieser Strickjacke geschrieben, die sie aus Silk Mohair und Myriade stricken möchte. Ist die nicht super?! RVO mit puffigen Ärmeln, mehreren Farben und Glitzer! Wir müssen unbedingt über mehr Zeit sprechen !

Birgit hat mir in dieser Woche ein Foto von einem Schal geschickt, den ich hier schon länger als Link gespeichert habe. Es ist eine Variante des klassischen Zickzack-Schals, den ich wohl auch gerne hätte. Gradient in Kombination mit Silk Mohair schwebt mir vor. Die Farben passen nämlich klasse zusammen. Und, kribbelt es in den Fingern? Bei mir schon! Es gibt dazu sogar eine Gratis-Anleitung.

Und sonst so in dieser Woche? Leider hat sich nach dem Shop-Update in Sachen Technik herausgestellt, dass man nun die Farbnummern nicht mehr auf den Bildern abrufen kann. Super ärgerlich, denn das erschwert die Auswahl natürlich extrem. Wir arbeiten im Hintergrund daran und werden so nach und nach alles umstellen. Solltet Ihr Probleme haben, schreibt uns bitte an.

Die fertigen Modelle für’s Buch treffen wieder ein – hach……

Ich wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende! Vergesst nicht unsere KLUD-AKTION, die noch bis einschließlich Samstag gilt: Kaufe 10 Klud und bekomme Nr. 11 geschenkt!

Liebe Grüße von
Sandra

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

4 Kommentare

  1. Djendji Krüger

    Hallo, meine Versuche die Anleitung für den Zickzack-Schalh herunterzuladen sind ohne Erfolg geblieben. Die Verlinkte Webseite…Wo könnte ich die Anleitung bekommen?
    Liebe Grüße,Dj.

    • Liebe Djendji! Das tut mir leid, aber wenn Lana Grossa die Anleitung von der Seite genommen hat, kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Ab nächster Woche gibt es allerdings einen Zickzack-Schal als neues Set im Shop, vielleicht ist das etwas für Dich? LG Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.