Wochen-Inspirationen #7/16

In Gedanken noch ganz auf Sylt bei der Strickreise, packe ich seit gestern Morgen Päckchen über Päckchen, damit Ihr Euer Wollglück ganz schnell bekommt…..

Auf Sylt war es einfach herrlich. Uta hatte pünktlich zum Start perfektes Wetter organisiert und so sind wir am Samstag Nachmittag super gut gelaunt mit herrlich tollen Frauen gestartet. Heute bekommt Ihr dank unseres ersten Videos schon einmal eine kleine Idee von unserem Strickraum und den abgeschlossenen Vorbereitungen. Einen ausführlichen Post schreibe ich in der nächsten Woche. Da erzähle ich mal ganz genau, wie es so war.

Für’s nächste Jahr steht der Termin übrigens schon fest und einige Teilnehmerinnen haben sich direkt wieder angemeldet. Falls Ihr also Interesse habt, schaut immer mal wieder hier rein, in den nächsten Wochen gibt es die Details. Im nächsten Jahr wird die Reise vom 11. bis 15. Februar 2017 stattfinden, soviel steht schonmal fest.

Was gab es sonst noch so in dieser Woche?

Noch ganz verliebt in die Olivenholznadeln, die übrigens auch in unserer Goodie-Bag waren, gibt es schon wieder eine neue Nadel aus dem Hause addi. Gestern habe ich HIER Stricknadeln mit Svarowski-Kristallen entdeckt! Das kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen, aber ich denke, spätestens auf der h+h Ende März in Köln werde ich sie mir ansehen können. Ich bin gespannt, denn so richtig vorstellen kann ich sie mir im Gebrauch noch nicht.

Ansonsten bin ich im Moment auf der Suche nach einer Anleitung für eine schöne Trachtenjacke. Ich mag sie nicht nur zur Oktoberfest-Zeit, sondern auch das restliche Jahr zu Jeans und T-Shirt oder Bluse. So ganz sicher bin ich noch nicht, aber diese hier ist doch schonmal ganz schön, oder? Ihr könnt sie kostenlos ausdrucken. Auch für diese Jacke mit Kapuze gibt es die Anleitung direkt auf der Seite. Ich bin nur noch nicht so sicher, ob ich es so lässig möchte. Mit Zöpfen und auf der Rückseite und auch noch mit Herzchen ist dieser Janker. Ich finde besonders schön, dass die Farben so dezent sind.

Bei der Suche bin ich auch auf dieses tolle Tuch gestoßen. Der Post ist schon älter, aber das tut dem Tuch ja keinen Abbruch. Ich finde es richtig schön! Schlicht und umwerfend – so wie ich es mag. Im Post gibt es noch einen Link zu mehr Tücherfarben. Wer nicht selber stricken kann oder möchte, der kann sich so ein Träumchen direkt fertig bestellen. So wie ich es herauslesen konnte, sind die Tücher dort auch alle handgestrickt und wunderbar oberschön. Wer aber lieber selbst strickt, könnte sich ein Tuch aus der Lille zaubern. Ich glaube, mit ca. 7 Knäuel Lille bekommt man eine schöne Tuchgröße hin, und dann braucht man ja noch zwei Farben für den Häkelrand. Ach, ich glaube, ich brauche eines. Ihr auch? Wer strickt eins mit mir?

Neben einer Trachtenjacke spuken mir ja noch weitere Oberteile im Kopf rum. Von der Strickjacke habe ich Euch ja schon erzählt. Sabine von unserer Strickreise hat sie übrigens schon gestrickt, allerdings hat sie sich rechts und links noch Knöpfe eingearbeitet, so kann man die Jacke auch mal richtig schließen. Das ist eine gute Idee, finde ich. Diese Weste finde ich auch sehr cool. Oder die Strickjacke von Owlsisters. Ach, die ist doch auch zum Verlieben, oder?! Die Anleitung dazu gibt es sogar kostenlos bei Ravelry. Einfach toll! Ich liebe im Moment diese losen Jacken einfach sehr. Anziehen, umwickeln, einkuscheln, glücklich sein.

A propos glücklich sein: ganz bald gibt es ein neues Design von Julia Grau im Shop. Julia hat eine Stola aus dem Garn Tweedlove entworfen. Sie wird ganz locker und luftig, ich bin schon so gespannt auf das Ergebnis. Für dieses Projekt hat sie sich den dunklen Blauton ausgesucht. Echt so schön! In ihrem neuen Post lässt sie uns schon mal ein ganz klein bisschen  gucken….

Und ganz zum Schluß noch ein schönes Foto vom Klud-Baumwollgarn, das sich hervorragend für die Spültücher, aber auch für alles andere eignet. Die Sylt-Mädels sind dem Charme, der Weichheit und dem ganz dezenten Glanz auch verfallen. Steffi strickt sogar ein Top aus verschiedenen Blau-Weiß-Tönen mit Klud. Hier seht Ihr mal die Natur- und Gelb-Töne.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So, und nun kann ich es kaum noch abwarten, mich auf’s Sofa zu kuscheln und zu stricken, stricken, stricken…..

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von
Sandra

38 Kommentare

  1. Guten Morgen!
    Du hast recht das Trachten Stricktuch ist Bombe… Hab mich per sofort verliebt !!! Aber bei 199€ stockt mir der Atem… Aber aus der schönen Lille gute Idee! Ich mache mit – sofort quasi d h wenn ich mich überhaupt fuer Farben entscheiden kann.. .. Liebe Gruesse

    • Liebe Trixi! Das finde ich super. Mein erstes Knäuel ist schon verstrickt…. Ich finde den Preis übrigens sehr okay. Erstmal scheint es viel, aber handgestrickt ist es ja auch ein Unikat und bei der Zeit, die man für das Tuch braucht, ist der Stundenlohn ja dann schon eher gering. Es kommt uns nur so teuer vor, weil wir es selbst stricken können und noch so viel Spaß dabei haben. Könnte ich nicht stricken, hätte ich wohl schon zugeschlagen. ……. LG Sandra

      • Liebe Sandra, da hast du natürlich absolut recht… Ich dachte das ist der Materialpreis!!!! Mit welcher Farbe hast du angefangen?? Ist das Beige? Im Shop sieht es so gelbstichig aus… Da war ich mir nicht sicher…. Dann müsste ich mich nur noch für die Randfarbe entscheiden.. Mal sehen! Lg trixi

  2. Ingrid Schrottka

    Hallo Sandra,
    hast du mal bei Lana Grossa unter Magdalena Neuner geschaut. Da gibt es eine Trachtenjacke mit Anleitung. Ich habe sie letztes Jahr meiner Tochter zum Oktoberfest gestrickt, da sie in München wohnt. Mittlerweile wird sie zur Jeans und auch im Büro getragen. Ich habe sie auch für mich auf meinem Jahresplan in einer anderen Farbe. Freue mich schon auf deine Sylt -Impressionen.
    Ein schönes Wochenende LG Inge

    • Liebe Ingrid! Oh ja, die Magdalena-Trachtenjacke ist auch sehr hübsch, die habe ich mir gerade angeschaut. Allerdings wäre für mich die Form nicht so schön, ich müsste sie etwas länger stricken ;) LG Sandra

  3. Steffi Klein

    Liebe Sandra,
    die Impressionen sind wieder sehr schön.
    Ich möchte mich bei dir für die schöne Strickreise nach Sylt bedanken, die Betreuung war sehr liebevoll und ich werde nächstes mal wieder dabei sein. Es gab sehr viele sehr gute Gespräche, die mitreisenden Frauen waren sehr nett und deine Wolle ist einfach traumhaft und die Unterkunft bei Uta ist sehr gemütlich.
    Liebe Grüße Steffi

    • Liebe Steffi! Ein rundum schönes Event, das finde ich auch. Alles hat sich super zusammen gefügt und es war nicht zuletzt deshalb so schön, weil IHR alle so klasse ward. Freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr! Dir ein schönes Wochenende von Sandra

  4. Hallo Sandra,
    Tolles Tuch, da mache ich auch mit! Kann es auf den Fotos nicht so gut sehen: kraus rechts als Muster? Und die Häkelkante mit 2 Fäden? Geh gleich mal bei der Lille stöbern…;-) Wie viele Knäuel brauch ich denn für die Häkelkante?
    LG,
    Anja

    • Ja, cool, Anja! Als Muster habe ich jetzt kraus rechts genommen. Die Kante wird mit 2 Farben gemacht, aber nicht zusammen, sondern nacheinander. Für die Kante rechne ich jetzt mal mit einem Knäuel pro Farbe, das sollte doch reichen. Bin gespannt, für was Du Dich entscheidest! Bist Du bei Instagram? Da habe ich heute morgen schon mal meinen gestrigen Strickrausch gepostet ;) LG von Sandra

      • Haha, schwanke noch zwischen dunkelblau mit rot/orange als Kante oder Brombeere mit hellrosa als Kante (und dann die gestreifte Strickejacke aus den blog in hellgrau/hellrosa…;-), oder… So viele Möglichkeiten…

        • So, Mut zur Lücke… ist bordeaux mit grün-gelber Kanter geworden… Hui, wenn das mal geht! Sandra, wenn du die knäuel in der Hand hast und das sieht nicht aus: sag BITTE Bescheid…;-) dann gehe ich doch auf Nr sicher mit ner anderen Kombi….

  5. Giuseppina Tolomeo -Tropp

    Hallo Sandra!
    Schön,dass ihr eine tolle Zeit auf Sylt hattet !
    Habe schon wieder begeistert Deinen Blog verfolgt und überlege gerade mit der bestellten Lille statt meinem dritten Drachenfelstuch das Dreitracht Tuch zu stricken, was mir auch super gut gefällt. Kann ich mir in dem dunklen Beerentöne mit Umrandung in hellrosa und puderflieder oder weiß gut vorstellen.
    Gibt es eine Anleitung dazu ?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende mit viel Zeit zum Stricken wünscht Dir
    Pina
    ,

    • Liebe Pina! Bisher gibt es noch keine Anleitung, ich stricke gerade zum 2. oder 3. Mal ein Probestück…. Aber wenn ich es gut finde, gibt es die Anleitung ganz schnell….. LG Sandra

  6. Oh, ja, das Tuch gefällt mir auch sehr! Ich würde auch gerne mit stricken, aber ohne Anleitung?
    Ich bin sehr neugierig auf Deinen Sylt-Post, ich wäre zu gerne mit gefahren, da mein großer (9) aber am 10. Februar Geburtstag hat, wird es nächstes Jahr wohl auch nicht klappen, denn am Wochenende danach ist immer feiern angesagt!
    Liebe Grüße, ein schönes Wochenende und viel Zeit zum Stricken wünscht Dir
    Jule

    • Ach, Schade, dass der Sylt – Termin für Dich so unpassend ist! Vielleicht gibt es nochmal eine andere Möglichkeit? Mal sehen. Warte beim Tuch einfach noch ein bisschen ab, wenn ich meines fertig habe, werde ich eine Anleitung dazu schreiben. LG Sandra

      • Liebe Sandra!
        Ich finde, es ist echt der Wahnsinn, dass Du hier jeden Kommentar beantwortest! Vielen Dank dafür!
        Was das schöne Tuch betrifft, so überlege ich, mir schon die Wolle zu bestellen, um direkt losstricken zu können, sobald die Anleitung da ist… Super, dass Du das machst! Ich hoffe ja sehr, doch zu einem anderen Zeitpunkt mal zu einer Strickreise mitkommen zu können!
        Liebe Grüße
        Jule

        • Liebe Jule! Das Beantworten der Kommentare ist doch total klasse! Ich liebe den Austausch – genau darum geht es doch. Vielleicht bieten wir die Strickreise auch nochmal zu einem anderen Zeitpunkt an, November könnte ich mir da noch vorstellen. Wenn Du das Tuch nach meiner Anleitung stricken möchtest, dann warte vielleicht lieber, bis ich genaue Meterzahlen habe. Dann passt es genau. LG Sandra

  7. liebe sandra, bei dem tollen dreieckstuch bin ich ja richtig erleichtert, dass unsere strickreise beendet ist, deine superwolle nicht mehr bei mir im büro liegt und somit die verlockung, ein drittes projekt innerhalb von 5 tagen zu beginnen, ein wenig geschmälert ist ;).
    dir einen schönen sonntag,
    liebe grüße, uta

    • Bei der schönen Wolle, die Du da jetzt schon liegen hast, Uta, bist Du ja ganz flexibel und kannst immer noch alles untereinander mischen….. So viel Wolle, so viele Lösungen…. ;) LG Sandra

  8. Liebe Sandra,möchte auch so ein Tuch Stricken mit der Lille-Merino Wolle. Ist das Grau sehr dunkel? Mein Mann hat mir gerade verkündet,dass er mir eure nächste Strickreise nach Sylt spendiert! Ist er nicht lieb? Dann kannst du mich schon mal vormerken! Möchte auf jedenfall mit! Inge

    • Ich habe Dir ja schon geschrieben, Inge. Ich freue mich sehr, dass Du dabei sein möchtest im nächsten Jahr. Vormerken können wir leider nicht, aber wenn die Infos rauskommen, meldest Du Dich einfach direkt, dann soll das wohl gut klappen. LG Sandra

  9. Gabriele Schröder

    Habe dieses Tuch auch schon gestrickt, inzwischen in mehreren Kombinationen. Ein toller schlichter Begleiter. LG Gabi

  10. Toll, dass ihr so eine schöne Reise hattet. Das Tuch ist ja wirklich unglaublich schön, das muss ich stricken!!! Am liebsten in der gezeigten Kombi grau/pink/orange. Aber leider muss ich erst noch ein anderes fertigstellen. Obwohl…Wolle kaufen und anfangen kann man doch schon mal, oder!? ;-)
    LG Susanne

  11. Astrid Zehndorfer

    Ich schick Dir noch ein Foto von einer Trachtenjacke. Vielleicht gefällt sie Dir ja. Ich würd auch gerne zur Struckreise aber von Wien ists ja gar weit. Lg Astrid

  12. Tanja Mestrup

    Hallo Sandra
    Ich bin heute auf deinen tollen Blog gestoßen und er gefällt mir wirklich sehr! Die Strick-Reise nach Sylt muss ja ein Traum gewesen sein!

    Meine Strickkunst befindet sich noch in den Kinderschuhen aber ich habe Blut geleckt
    Nach Loops, Mützen und meinen ersten Socken würde ich nun so gerne mal ein Kissen mit Sterne-Muster stricken Eine Anleitung habe ich dazu nicht, aber dass müsste man ja eigentlich hinbekommen Oder meinst du, ich bin nun Größenwahnsinnig
    Welche Wolle würdest du dafür empfehlen?

    Liebe Grüße,Tanja

    • Liebe Tanja! Bei Pinterest findest Du ganz viele Anleitungen, bestimmt auch für Sternenkissen. Du guckst Dir dazu einfach ein paar Tutorials zum Thema Fadenwechsel an oder strickst den Stern mit der gleichen Farbe und einem anderen Muster und schon kann es losgehen. Ich empfehle Dir dafür unbedingt die Wolle Smuk, die lässt sich prima für Kissen und Decken einsetzen. Ist auch recht pflegeleicht und lässt sich schön stricken. Für ein Kissen 50×50 benötigst Du je nach Strickweise ca. 6-7 Knäuel. LG Sandra

  13. Hallo Sandra,
    ich lese nun schon einiger Zeit deinen tollen Blog.
    Die nächste Strickreise möchte ich auch gerne mit machen.
    Auf Printerest habe ich einen Schal gefunden der gut zu dem Tuch Drachenfels passt. „Eisig-warm“ von Dreamers Place.

  14. Pingback: Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 60 | Maschenfein :: Strickblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.